Besichtigung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Besichtigung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Besichtigung

die Besichtigungen

Genitiv der Besichtigung

der Besichtigungen

Dativ der Besichtigung

den Besichtigungen

Akkusativ die Besichtigung

die Besichtigungen

Worttrennung:

Be·sich·ti·gung, Plural: Be·sich·ti·gun·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈzɪçtɪɡʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Besichtigung (Info)
Reime: -ɪçtɪɡʊŋ

Bedeutungen:

[1] Ereignis, bei dem jemand etwas genau betrachtet, wobei das Betrachtete meist zur Betrachtung freigegeben wurde oder frei zugänglich ist

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs zum Stamm des Verbs besichtigen mit dem Suffix -ung als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Unterbegriffe:

[1] Dorfbesichtigung, Hausbesichtigung, Kleinstadtbesichtigung, Ortsbesichtigung, Stadtbesichtigung, Wohnungsbesichtigung

Beispiele:

[1] Die Besichtigung des Museums kostet fünf Euro pro Person.
[1] Der Kontrolleur nimmt eine Besichtigung des Firmengeländes vor.
[1] Touristen haben die Möglichkeit zur Besichtigung der vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt.
[1] „Es bleibt nur wenig Zeit für Besichtigungen.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Besichtigung einer Ausstellung, Besichtigung einer Mietwohnung, Besichtigung eines Museums, Besichtigung einer Sehenswürdigkeit, Besichtigung einer Wohnung

Wortbildungen:

Besichtigungsanspruch, Besichtigungsbericht, Besichtigungsbescheinigung, Besichtigungsbestätigung, Besichtigungsprogramm, Besichtigungsprotokoll, Besichtigungsrecht, Besichtigungsschein, Besichtigungsstelle, Besichtigungstermin, Besichtigungstour

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Besichtigung
[1] canoo.net „Besichtigung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBesichtigung
[1] The Free Dictionary „Besichtigung
[1] Duden online „Besichtigung

Quellen:

  1. Manfred Flügge: Märchenruf von Westen. Deutsche Schriftsteller in Paris. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 4, 1993, Seite 5-16, Zitat Seite 12.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Beschwichtigung, Belichtung, Bezichtigung