Beschlussfassung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschlussfassung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Beschlussfassung

die Beschlussfassungen

Genitiv der Beschlussfassung

der Beschlussfassungen

Dativ der Beschlussfassung

den Beschlussfassungen

Akkusativ die Beschlussfassung

die Beschlussfassungen

Nicht mehr gültige Schreibweisen:
Beschlußfassung

Worttrennung:
Be·schluss·fas·sung, Plural: Be·schluss·fas·sun·gen

Aussprache:
IPA: [bəˈʃlʊsˌfasʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Beschluss und Fassung

Beispiele:
[1] „Als Grundlage für die Beschlussfassung liegt ein Entwurf vor, den der Vorstand vorgängig ausgearbeitet hat und der drei Schwerpunkte vorsieht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Beschlussfassung
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beschlussfassung
[*] canoonet „Beschlussfassung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Beschlussfassung
[*] The Free Dictionary „Beschlussfassung
[1] Duden online „Beschlussfassung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBeschlussfassung
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Beschlussfassung

Quellen:

  1. Christoph Keller: Der Schädelvermesser. Limmat Verlag, Zürich 1995, ISBN 978-3-85791-234-4, Seite 121