Bernhard

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bernhard (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (der) Bernhard die Bernhards
Genitiv (des Bernhard)
(des Bernhards)

Bernhards
der Bernhards
Dativ (dem) Bernhard den Bernhards
Akkusativ (den) Bernhard die Bernhards
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Bern·hard, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbɛʁnhaʁt]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] Berni, Bernd, Berri, Berno, Benno, Beno, Bero, Bern, Benz, Betz, Petz, Barnd

Herkunft:

zusammengesetzt aus den althochdeutschen Wörtern bero (Bär) und harti (hart) [Quellen fehlen]

Alternative Schreibweisen:

[1] Bernhardt, Bernhart

Namensvarianten:

[1] Berendt, Bernhardin, Bernhardinus

Weibliche Namensvarianten:

[1] Bernharda, Bernharde

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Bernhard von Clairvaux, Bernhard von Sachsen-Weimar, Bernhard Philberth

Beispiele:

[1] Bernhard nimmt nicht an der Zeremonie teil.
[1] „Bernhard kann mit beidem nichts anfangen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bernhard
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Bernhard“, Seite 68f.

Quellen:

  1. Edgar Rai: Nächsten Sommer. 3. Auflage. Aufbau Verlag, Berlin 2011, Seite 24. ISBN 978-3-458-7466-2732-8.