Benutzer Diskussion:Rhingdrache/Archiv 2007

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

... alle Jahre wieder ...[Bearbeiten]

Ein besinnliches, frohes und friedliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin eine gute Zusammenarbeit wünscht Dir -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 16:08, 23. Dez. 2006 (CET)

Kerstbal.jpg

Qualitätssicherung[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, seit geraumer Zeit sind wir hier mit der Qualitätssicherung beschäftigt. Bei Speck habe ich festgestellt, dass du dort von Anfang an einen Erweiterungs-Baustein reingesetzt hattest. Gibt es da noch solche Fälle? Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 18:11, 15. Jan. 2007 (CET)

Ehrlich gesagt, weiß ich es nicht mehr, aber es ist wahrscheinlich, dass es noch weitere dieser Kandidaten gibt. -- Rhingdrache (D) 08:29, 22. Jan. 2007 (CET)
Macht ja nix - freue mich viel mehr, dass du wieder hier bist. Die einschlägigen Links sind hier und da. Da kommst du wieder schnell auf den neuesten Stand. Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 08:31, 22. Jan. 2007 (CET)

ein anderer Wind[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, ich sehe, du schwingst schon wieder eifrig deinen fast sprichwörtlichen eisernen Besen. Ist ja auch richtig so ;-) -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 12:44, 24. Jan. 2007 (CET)

Dudenverbot[Bearbeiten]

Verstanden! Danke ...Ciao :-)--Nino Barbieri 13:17, 24. Jan. 2007 (CET)

voreilig im Humorarchiv gelandet[Bearbeiten]

Sorry Rhingdrache, deine Auskunft ist - wie voreilig und in Unkenntnis der Bezeichnung von Lauten - im Humorarchiv gelandet. Schlimm? Ich hielt das für einen Schreibfehler. Soll ich eine Gegendarstellung schreiben? -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 14:52, 26. Jan. 2007 (CET)

Nein, eigentlich ist es wirklich lustig, was aus Missverständnissen so entstehen kann. Ich habe einfach übersehen, dass es auch "normale" Menschen gibt, die nicht unbedingt wissen, was ein Schwa ist. Wenn man noch wüsste, was eine Opschwara ist, könnte es glatt in mein Neologismum.-- Rhingdrache (D) 17:39, 26. Jan. 2007 (CET)

Mediator[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, ich beglückwünsche dich zu deiner Entscheidung als solcher tätig zu sein. Hast du ja gelesen, dass wir einen aktuellen (den ersten - leider) Fall haben. Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 11:04, 14. Feb 2007 (CET)

Googolplexian[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, der Erweitern-Baustein bewirkt, dass der Artikel in der Baustelle landet. Und im Rahmen der WT:QS habe ich ihn damit wieder auf dem Hals, weil ich die Quasi-Patenschaft über F, G, f und g übernommen habe. Finde ich nicht so toll, die Fragezeichen im Kopf produzieren dann „Vorlage ?“.

Ich bin bei solchen Fällen dazu übergegangen, die Unklarheiten, die hier ja hinsichtlich des Genus bestehen, auf die Disku-Seite zu schreiben und dort eine neue Kategorie Unklarheiten in Diskussion zu setzen. -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 08:53, 20. Feb 2007 (CET)

Ok, das werde ich mir für die Zukunft merken.-- Rhingdrache (D) 09:01, 20. Feb 2007 (CET)

Re: Verzeichnis:Ornithologie[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, das musst Du mir jetzt genauer erklären. Warum herausnehmen? Dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass dort jemand etwas hinzufügt annähernd gleich Null. Der Link steht in "Fachwortverzeichnisse im Aufbau", dort gehört er ja, „da dort noch einiges zu tun ist“ auch hin.
LG. --birdy (:> )=| 23:43, 20. Feb 2007 (CET)

Wenn das Verzeichnis schon soweit wäre, dass man dort einfach etwas hinzufügen könnte, wäre es ja in Ordnung, aber das ist eben nicht der Fall. Ich miste gerade die Übersicht aus und da ich gesehen habe, dass sich in diesem Verzeichnis seit Mai nichts mehr getan hat und du scheinbar der Einzige bist, der dort je etwas getan hat, bin ich der Meinung, dass der Link in der Übersicht nicht unbedingt nötig ist (zumindest, bis das Verzeichnis soweit bereit ist). Aber deshalb frage ich dich auch ersteinmal, ob du damit überhaupt einverstanden bist.-- Rhingdrache (D) 23:53, 20. Feb 2007 (CET)
Nimm es raus, wenn es Dich stört. Ich werde das derzeit nicht weiterführen (können), falls dies eine dezente Aufforderung sein sollte und dann findet sich eben auch kein anderer. Man kann übrigens überall (hier) etwas hinzufügen, sonst hätte es von vornherein nicht entstehen können. Mir ist es gleich, lG. --birdy (:> )=| 00:02, 21. Feb 2007 (CET)
Danke Rhingdrache für die Mühe, lG. --birdy (:> )=| 09:49, 21. Feb 2007 (CET)

500. Eintrag!![Bearbeiten]

Deiner? Hallo Rhingdrache, erstmal Glückwunsch zum persönlichen Meilenstein. Ich müsste auch mal zählen. Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 21:28, 21. Feb 2007 (CET)

Danke für den Glückwunsch.-- Rhingdrache (D) 12:48, 22. Feb 2007 (CET)

Zahlklassifikator[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, die Wortart „Zahlklassifikator“ im Kopf führt mometan auf die Seite Hilfe:Wortart, wo alle versammelt sind. Und ab da verläuft sie im Dunklen, denn von Zahlklassifikator steht da nix mehr. Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 22:07, 22. Feb 2007 (CET)

Ok, hab ich nachgetragen.-- Rhingdrache (D) 10:07, 23. Feb 2007 (CET)

Drache[Bearbeiten]

Ein Lindwurm für den Rhingdrachen – Ciao --Nino Barbieri 16:26, 23. Feb 2007 (CET)

Munich - Dragon on the city hall building 01.jpg
Danke, ich werde gut auf den Kleinen achtgeben.-- Rhingdrache (D) 11:06, 24. Feb 2007 (CET)

südwesterdeutsche Teestube[Bearbeiten]

Hallo Rhindrache, also der letzte Beitrag da war von mir. Ich muss dir rechtgeben - ich halte die Belege (insofern sie nur dort oder dort [in Namibia] in völlig anderer Bedeutung auftauchen) für unverzichtbar. Wie uns aber bang, bedeutet das da nix anderes als hier auch. Also kann man sich den Hinweis auf Namibia sich schlicht klemmen. Das Südwestereutsch oder Namibiadeutsch ist vom Status her nix anderes als Bayrisch, Ripuarisch oder meinethalben Berlinisch/Berlinerisch. Und: Die Dialekt-Freaks konnten sich bisher ja auch noch nicht zufriedenstellend einigen, was Dialekte angeht. Eine Schwierigkeit haben wir auch noch, die südwesterdeutsche Einträge erstellende IP will sich nicht anmelden - was die Kommunikation erschwert. Also - dranbleiben und mitmischen! LG -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 10:29, 24. Feb 2007 (CET)

Ja, dass sich die IP auf biegen und brechen nicht anmelden will, sehe ich auch als großes Problem, vor allem, da sie eindeutig eine wechselnde ist. Ansonsten bin ich übrigens auch in allen von dir genannten Punkten einer Meinung.-- Rhingdrache (D) 11:06, 24. Feb 2007 (CET)

gern[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, ich habe sozusagen hier noch nicht mitgearbeitet. Mir hat in gern eben der hinweis auf das synonyme gerne gefehlt. Daher habe ich hin eingefügt. Erst nach dem Abspeichern war mir der Hinweisbalken Vorlage:Lemmaverweis aufgefallen (dort findet sich auf der Disk. leider keine beschreibung wie / für was die Vorlage verwendet wird). Bitte entferne meine Hinzufügung wieder, wenn dies falsch war oder nicht gewünscht ist. Viele Grüße --Saibo (Δ) 20:44, 5. Mrz 2007 (CET)

HAPPY BIRTHDAY![Bearbeiten]

Mein lieber Rhingdrache, ich wünsche dir zu deinem Ehrentag einen herzlichen Glückwunsch! =) Ich hoffe, dass du heute einen besonders schönen Tag verlebst! Happy Birthday to you... *träller* Viele liebe Grüße! =) --- Piano ♫♪ 21:19, 13. Mrz 2007 (CET)

Nuvola apps cookie.png

Na sowas, ein Geburtstagskind, ich möchte Dir ebenfalls meine allerherzlichsten Geburtstagswünsche ausdrücken, schön, dass Du hier bei uns bist, hoffentlich bleibt es ein weiteres Jahr so, alles Gute in Deinem neuen Lebensjahr, --birdy (:> )=| 21:36, 13. Mrz 2007 (CET)
Am 12. habe ich noch daran gedacht - und heute wieder: Damit nachträglich alles Gute, viel Erfolg, vor Allem Gesundheit und eine weitere gute Zusammenarbeit. (Die Torte hatte ja schon jemand anderes mitgebracht, lass es dir schmecken, ist garantiert kalorienarm) ;-) -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 09:48, 15. Mrz 2007 (CET)
Da schließ ich mich mal verspätet an. Alles Gute und viel Spaß beim Sprachenerfinden. :o) --Thogo (Disk.) -- Sorgen? 15:58, 19. Mrz 2007 (CET)

Theater & Co[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, du magst Rollenspiele u. ä.? Dann haben wir was gemeinsam, ich mag beispielsweise die Werke von Felix Mitterer, denn sie sind alle genial mit viel Ausdruck im Hintergrund. Die Piefke-Saga ist beispielsweise köstlich. LG, --Magellan @_/" 12:52, 14. Mrz 2007 (CET)

P.S. Nachträglich alles Gute zum Geburtstag! --Magellan @_/" 14:51, 14. Mrz 2007 (CET)

ich hab da was[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, nämlich eine feine Kategorie „Unklarheit in Bedeutung“. Sehe ich in Müll genauso. Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 12:30, 17. Mrz 2007 (CET)

Vandalism[Bearbeiten]

Muß wahnsinnig aufgeilend sein! Ciao Smile.png--Nino Barbieri 09:40, 22. Mrz 2007 (CET)

Ja, manche Leute haben wirklich seltsame Hobbys.-- Rhingdrache (D) 09:46, 22. Mrz 2007 (CET)

eine Backfeife für das Ferd[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache,
hier ist noch was nicht ausdiskutiert, siehe vor allem dazu auch die Diskussion:Ferd. Wie damit umgehen? Es betrifft ja - wie ich das so sehe - eigentlich jeden pf-Laut der im Ostmitteldeutschen zu f und im Pfälzischen zu p wird. Also nach meiner neuesten, gereifteren Auffassung sollte so was doch besser oben in die Aussprache (siehe Regenbogen). Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 20:45, 22. Mrz 2007 (CET)

Antw: vergehen - verbringen[Bearbeiten]

Kein Problem; dann sind nur ihre Übersetzungen gleich. Ich dachte, beide bedeuten „Zeit laufen lassen“. --Daniel Clemente 17:43, 24. Mrz 2007 (CET)

Phonetik[Bearbeiten]

Hallo, Ringdrache! Danke für Deine Korrekturen. Nur: Das [o] in "Phonetik" ist kurz, aber geschlossen, und nicht lang. S. Aussprache-Duden. Es ist diese vertrackte Sache mit Kurzvokalen, die nicht in Erbwörtern, sondern in Entlehnungen vorkommen. Meine Transkription war r. Grüße Dr. Karl-Heinz Best 18:01, 24. Mrz 2007 (CET)

Nun, ersteinmal, dem Duden trau ich nicht. Aber jetzt wo du es sagst, eigentlich müssten beide Varianten dort stehen... -- Rhingdrache (D) 18:03, 24. Mrz 2007 (CET)

Na, gut. Aber: Kennst Du ein verbindlicheres Aussprachewörterbuch? Für Deine Version spricht, dass das "o" im Altgriech. jedenfalls ein Omega ist und damit lang. Grüße Dr. Karl-Heinz Best 18:17, 24. Mrz 2007 (CET)

MediaWiki:Ipboptions und Tests[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, ich nehme an, Du suchst nach einer Lösung hierfür, lG. --birdy (:> )=| 10:37, 30. Mrz 2007 (CEST)

Oh, danke, hab direkt mal "gevotet".-- Rhingdrache (D) 10:43, 30. Mrz 2007 (CEST)

periodisch[Bearbeiten]

Hallo Du Drache, ich meine periodisch ist Adjektiv und kein Substantiv … schaust Du mal nach? Ciao --Nino Barbieri 14:36, 30. Mrz 2007 (CEST)

Danke, der Fehler ist aufgetreten, weil ich in meiner Formatvorlage "Substantiv" stehen habe.-- Rhingdrache (D) 14:44, 30. Mrz 2007 (CEST)

Bitte um Prüfung Lautschrift[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, danke erst mal für Deine freundliche Begrüßung. Ich habe gesehen, Du kennst Dich gut mit der Lautschrift aus. Könntest Du vielleicht hier mal einen Blick draufwerfen, ob das den Konventionen hier entspricht, da das mein erster Lautschrift-Versuch hier ist?

ärmlich: [[ˈɛʁmˌlɪç]], [[ˈɛʁmˌlɪçɐ]], am [[ˈɛʁmˌlɪçstən]]

Meine Linguistik/Phonetik-Seminare liegen leider schon ein Weilchen hinter mir. Gruß --Seidenkäfer 13:52, 14. Apr 2007 (CEST)

Also, ich seh nichts, was verbessert werden müsste, außer dass du die eckigen Klammern nicht zu schreiben brauchst. So sind sie nämlich doppelt gemoppelt ;-) -- Rhingdrache (D) 16:19, 14. Apr 2007 (CEST)
danke --Seidenkäfer 16:38, 14. Apr 2007 (CEST)

Re:Säure[Bearbeiten]

Allerdings ist die jetzige Definition für Säure auch nicht ganz richtig, da eine Säure nicht nur in einer wäßrigen Lösung Protonen abgibt. Habe mich nochmal an einer Definition für Säure versucht (siehe Säure) --Mathemaster 20:19, 17. Jul 2007 (CEST)

Es gibt unterschiedliche Definitionen von Säure, sodass durchaus beide Definitionen gültig sind. Aber so kann es jetzt stehen bleiben.-- Rhingdrache (D) 09:23, 18. Jul 2007 (CEST)

Pulk[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, als ich den Eintrag "Pulk" anpassen wollte, stieß ich auf die von dir gesetzte Vorlage, die den Verdacht einer URV anzeigt. Allerdings sind auf der Diskussionsseite keine Gründe für die mögliche URV genannt. Nun meine Bitte: könntest du -soweit möglich- die Gründe oder die Quelle dieses Textes angeben? Oder kann dieser Vermerk der möglichen URV gelöscht werden? Gruß, --Mathemaster 20:48, 17. Jul 2007 (CEST)

Die Form, wie der Eintrag aussieht macht mich skeptisch und bei nichtangemeldeten Benutzern bin ich da besonders vorsichtig. Eine Quelle kann ich also leider nicht angeben (sonst wäre der Eintrag ja schon längst gelöscht).
Habe gerade ein bisschen im Internet gesucht, und schon habe ich die Quelle für diesen Eintrag gefunden. Der Verdacht auf eine URV hat sich damit erhärtet, deine Skepsis war also absolut berechtigt. Habe nun den Eintrag mit der entsprechenden Vorlage versehen. --Mathemaster 18:59, 18. Jul 2007 (CEST)

IPA Fundraising[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache, ich verstehe Deine Änderungen im Eintrag Fundraising ([ˈfantˌɹɛɪ̯zɪŋ]) nicht. Soll die Lautschrift nun nach IPA deutsch oder nach IPA englisch sein? Momentan ist es ja gemischt – oder? In Wiktionary:Lautschrift gibt es "ɹ" für das Deutsche nicht. Wenn aber nach IPA chart for English transkribiert wird, gibt es kein "ɛɪ̯". --Seidenkäfer 14:55, 13. Aug 2007 (CEST)

Die Transkription für deutsche Einträge sollte schon nach Wiktionary:Lautschrift eingetragen werden. Ein ʌ ist dem Deutschen unbekannt, außerdem muss man auf die Auslautverhärtung achten. Trotzdem wird auch von einem deutschen Sprecher das r wie im Englischen ausgesprochen. Es ist also tatsächlich so, dass der Deutschmuttersprachler sozusagen "mischt".-- Rhingdrache (D) 19:04, 13. Aug 2007 (CEST)
Alles klar. --Seidenkäfer 19:42, 13. Aug 2007 (CEST) – PS: „Trotzdem wird auch von einem deutschen Sprecher das r wie im Englischen ausgesprochen.“ – LOL, dann hör dir doch mal die Herren Beckenbauer oder Stoiber an! (Grüße aus München)

rippen[Bearbeiten]

Danke für die Verbesserungen an rippen! Irgendwie war ich selbst nicht ganz zufrieden damit :) Kampy 10:14, 16. Aug 2007 (CEST)

Mauszeiger[Bearbeiten]

Genauso wie man Maus, da es ursprünglich aus dem Englischen übernommen wurde, auch Mouse schreiben kann, kann man Mauszeiger auch alternativ Mousezeiger schreiben. Googlet man, findet man millionen Verwendungen. Kampy 14:51, 16. Aug 2007 (CEST)

Nun, es war wohl ursprünglich einmal richtig, nur ist es heutzutage einfach nicht mehr üblich. Vielleicht sollte man hier den Baustein für Alte Rechtschreibung verwenden.-- Rhingdrache (D) 14:54, 16. Aug 2007 (CEST)
Auch wenn ich die Schreibweise Mauszeiger bevorzuge, denke ich doch, dass es eine gleichwertige Alternative ist Mousezeiger zu schreiben. Inwiefern das in der Rechtschreibreform bedacht wurde, vermag ich nicht zu sagen. Ich bin jedoch immer noch für Alternative Schreibweise, da es sehr oft noch so geschrieben wird. Kampy 15:19, 16. Aug 2007 (CEST)
Kl. Anmkg. am Rande: Maus kommt nicht aus dem Englischen; Google ist keine Belegstelle, lG. --birdy (:> )=| 15:23, 16. Aug 2007 (CEST)
Dass es noch so geschrieben wird, heißt leider nicht, dass es auch richtig ist. Vor allem im Internet sind Falschschreibungen an der Tagesordnung.-- Rhingdrache (D) 15:25, 16. Aug 2007 (CEST)
Re:Anmerkung ^^ ja das stimmt, aber der Name des Gerätes schon - es sollte wohl eher Lehnübersetzung heißen. Ansonsten kann ich nur sagen, wer entscheidet, ob es richtig ist oder nicht? Bei einem neueren Wort gar nicht einfach. Je neuer die Wörter sind, desto mehr schaue ich mir an, wie die Leute es benutzen und wo es herkommt. Es kommt von Mouse und die Leute benutzen es auch so, nicht ausschließlich aber doch sehr häufig). Ich habe da eine deskriptive Einstellung und die sagt mir ganz klar alternative Schreibweise. Ich würde das in einer Magisterarbeit ruhig so schreiben. (vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von KampyDiskussionBeiträge ° --Rhingdrache (D) 15:40, 16. Aug 2007 (CEST))
Das Wort Lehnübersetzung ist ein feststehender sprachwissenschaftlicher Begriff, daher ist das schon richtig. Was die Maus angeht, so denke einfach daran, dass nur selten der Plural "Mouses" verwendet wird. Und wenn der Plural Mäuse ist, dann ist wohl Mouse nicht korrekt.-- Rhingdrache (D) 15:40, 16. Aug 2007 (CEST)
Ein gutes Argument, obwohl Mouses nicht die Mehrzahl von Mouse ist ^_^ die alternative Schreibweise kommt wohl nur im Singular oder in Kombinationen vor. Okay, "alte Schreibweise" ist vielleicht doch ganz in Ordnung, weil Mouse so eingedeutscht wurde, dass der Plural Mäuse ist - das kann man vielleicht so als Begründung geben. Kampy 15:49, 16. Aug 2007 (CEST)

ein gebundenes Morphem ist (k)ein Affix[Bearbeiten]

Wieso hast du den korrigierten Fehler rückgängig gemacht? Es gibt freie und gebundene Morpheme. Freie nennt man Lexem, gebundene Affix. Affix ist also ein Synonym von gebundenes Morphem. Kampy 12:42, 17. Aug 2007 (CEST)

Ich habe direkt auch meine Begründung hingeschrieben. Es gibt eben auch gebundene Morpheme, die keine Affixe sind. Beispiele dafür wären das Brom- in Brombeere oder das Him- in Himbeere.-- Rhingdrache (D) 12:46, 17. Aug 2007 (CEST)
Ein unikales Morphem ist ein Affix - ein unikales Morphem ist ein gebundenes lexikalisches Morphem dessen Bedeutung verloren gegangen ist. Kampy 14:59, 17. Aug 2007 (CEST)
Nein, denn beispielsweise ist das Brom- im Brombere ein unikales Morphem, es ist gebunden und kann nur vor -beere stehen. Dennoch ist Brom- ein lexikalisches und kein grammatisches Morphem. Somit ist es unikal, aber kein Affix.-- Rhingdrache (D) 15:06, 17. Aug 2007 (CEST)
Ein Affix ist ein grammatisches Morphem.-- Rhingdrache (D) 15:08, 17. Aug 2007 (CEST)
Das ist nicht richtig. Ein Affix kann sowohl lexikalisch zB. un- sein, als auch grammatikalisch sein. Lexikalische Affixe nennt man Derivationsaffixe - grammatische Flexionsaffixe. Kampy 15:14, 17. Aug 2007 (CEST)
Ok, du hast recht, mein Nachsatz war falsch. Die Argumentation muss eher über die Wurzeln gehen. Brom- im Brombeere ist ein Wurzelmorphem, während un- eben keines ist. Und Wurzelmorpheme sind keine Affixe, egal ob sie ungebunden, gebunden oder unikal sind.-- Rhingdrache (D) 15:18, 17. Aug 2007 (CEST)
Das Beere in Brombeere ist das Wurzelmorphem. Brom- ist ein gebundenes lexikalisches Morphem - gebunden, weil es nicht alleine stehen kann. Wurzeln können alleine stehen. Lexikalisch, weil es ein neues Lexem erzeugt. Kampy 15:24, 17. Aug 2007 (CEST)
Das ist nicht korrekt, Brombeere hat zwei Wurzeln, Brom- und -beere. Es ist eine vergleichbare Bildung wie Vogelbeere oder Erdbeere, aber eben mit einem gebundenen Wurzelmorphem.-- Rhingdrache (D) 15:28, 17. Aug 2007 (CEST)
Ein Blick in den Bußmann sagt mir, dass Morpheme wie Brom-, Him- oder auch Erd- Affixoide sind und keine Affixe. Affixe sind übrigens nie unikal, wie ich eben gesehen habe, sie sind immer reihenbildend.-- Rhingdrache (D) 15:33, 17. Aug 2007 (CEST)
Oh, du hast recht. Es ist eine gebundene Wurzel und damit kein Affix. Sehr interessantes Gespräch übrigens. (ein Affixoid ist es aber nicht)

Kampy 15:36, 17. Aug 2007 (CEST)

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Erd- ist ein Affixoid, Brom- und Him- nicht, weil auch Affixoide nicht unikal sein können.-- Rhingdrache (D) 15:44, 17. Aug 2007 (CEST)

Entschuldigt meine Einmischung bitte. Der Blick in Bußmann sagt, dass ein Affixoid ein Wortteil ist, der reihenweise verwendet wird und sich meist von der Bedeutung des Wortes, mit dem es formgleich ist, weit entfernt hat. So hat "Affen-" in "Affenhitze" semantisch nichts mit "Affe" = Tierart zu tun; "Riesen-" in "Riesensauerei" nichts mit den Sagengestalten, die wir aus Märchen als "Riesen" kennen. "Erd-" ist aber ein Wortstamm zu "Erde", "erden", "beerdigen" etc.; es hat immer die gleiche lexikalische Bedeutung und wird keineswegs wie Affixe und Affixoide immer an andere Wortstämme angefügt. Die Fälle "Brom-" etc. hat Ihr ja schon selbst erledigt. Grüß Euch!!!

Zaum[Bearbeiten]

Hallo Rhingdrache,

ich habe deine Nachricht erhalten und die Aussprachetabelle in der Teestube zur Diskussion gestellt. Des weiteren habe ich deine Änderungen im Eintrag Zaum wieder rückgängig gemacht. Grund hierfür ist, das Abkürzungen meist ein klägliches Dasein innerhalb eines Wörterbuchs fristen. Meine Intention liegt darin, das eine intensivere Nutzung des Wiktionarys "erzwungen" werden soll. (man muß also erst auf die Abkürzung klicken um von dort aus zu anderen Lemmata geführt zu werden) Außerdem ist es im Falle {{ugs.}} + kursive Redewendung irreführend, da {{ugs.}} automatisch kursiv gesetzt wird. Ich hoffe, du nimmst es nicht persönlich.

Du erwähntest auch Probleme durch das Überlappen von Übersetzungstabelle und Aussprachetabelle. Dazu kann ich nicht viel sagen. Das stellt sich bei mir anders dar und sieht ungefähr so aus:

Dialekausrücke: (Aussprachetabelle)
(Westniederdeutsch, etc.) (Ostniederdeutsch, etc.)

Bis dahin. Gruß 77.132.160.182 14:40, 22. Aug 2007 (CEST)

Es ist nicht Zweck des Wiktionary, eine intensivere Nutzung zu erzwingen, sondern eine leichte Nutzung herzustellen und dazu tragen Abkürzungen nicht gerade bei. In gedruckten Wörterbüchern machen Abkürzungen durchaus Sinn, da hier der Platz begrenzt ist.-- Rhingdrache (D) 17:54, 22. Aug 2007 (CEST)
Das eine schließt das andere nicht aus. Ich glaube nicht, daß eine Verlinkung von Abkürzungen die Nutzung nun erheblich erschwert. Im Gegenteil, ich bin sogar der gleichen Auffassung wie du. Daß die Herstellung einer leichteren Nutzung des Wiktionarys wünschenswert ist. Jedoch sollte man bedenken, daß ein solches Projekt - so nehme ich doch stark an - auch einen Lehrauftrag bzw. eine Lehrfunktion hat!
Solltest du das Ganze nun als grundsätzliches Problem ansehen, dann stell doch den Umgang mit Abkürzungen in der Teestube zur Diskussion. Mal sehen, was daraus kommt. Ich, persönlich, denke, daß hier einfach zwei unterschiedliche Herangehensweisen aufeinandertreffen, die jedoch letzendlich das gleiche Ziel haben. - Gruß ;) 77.132.160.182 19:11, 22. Aug 2007 (CEST)

Längswelle[Bearbeiten]

Sorry! Ich hatte “Lemmaverweis|Longitudinalwelle” übersehen! Mea culpa. LG Smile.png --Nino Barbieri 07:28, 9. Okt 2007 (CEST)

Löschkandidaten; Bitte[Bearbeiten]

Hoi Rhingdrache,

eine Bitte, könntest du bei den LKs bitte die Links in der Überschrift drinlassen und nicht [[...]] durch [...] ersetzen? Einerseits wg. der Form (sonst sieht alles unübersichtlich aus), andererseits aber auch zur Vereinfachung, weil man sich dann mit einem Klick die Sache noch einmal anschauen kann. Einen Vorteil hat die [...]-Schreibweise nicht, da aufgrund der Menge an Links auf dewiktionary Special:Wantedpages ohnehin erst Seiten ab >7 Verweisen angezeigt werden. Danke im Voraus & Grüße, Pill (Kontakt) 17:24, 28. Okt 2007 (CET)


Gärung[Bearbeiten]

hi,

weswegen wurde der Beitrag Gärung gelöscht?? lg --Copper253 16:49, 31. Okt 2007 (CET)

Weil Birdy URV von mehreren Seiten festgestellt hat (Spezial:Logbuch/delete).-- Rhingdrache (D) 10:43, 1. Nov 2007 (CET)


Ok.Danke für die Info Lg --Copper253 15:39, 1. Nov 2007 (CET)