Benutzer Diskussion:Paramecium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Herkunft[Bearbeiten]

Hallo Paramecium! Willkommen im Wiktionary.
Ich habe soeben gesehen, dass du die Herkunft in einigen Einträgen ergänzt hast. Im Wiktionary müssen jedoch alle Herkunftsangaben belegt werden, da sie sonst wieder entfernt werden. Für genauere Informationen siehe Hilfe:Herkunft. Könntest du bitte in den betreffenden Einträgen einen Beleg nachtragen. Viel Spaß weiterhin mit dem Wiktionary und Gruß --Trevas (Diskussion) 14:41, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Ok, das wollt ich nachher sowieso noch machen. Ich kämpf mich gerade noch durch die Unterseite auf der Suche nach Regelungen bezüglich Transkriptionen und Quellen. Grüße, --Paramecium (Diskussion) 14:45, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Ok. Kein Problem. Ich versuche es etwas zu erklären:
Quellen werden mit Ref-Tags <ref>hier genaue Quelle eintragen</ref> hinter der Angabe eingefügt, wie z.B. bei Kolchos. Eine Angabe wie in Balalaika ist nicht korrekt. Denn jetzt ist die Herkunftsangabe der Bedeutung [2] zugeordnet, die ja gar nicht existiert. Ebenso wird nun diese nicht angegebene Bedeutung mit einer Referenz versehen (Wikipedia). Möchtest du den Wikipedia-Eintrag als Referenz verwenden, muss das auch mit dem o.g. verfahen gemacht werden. Da die Angaben in der Wikipedia selbst nicht belegt sind, eignet sich dieser Eintrag jedoch nicht als Beleg für das Wiktionary. Daher werde ich diese Änderung wieder rückgängigmachen und mit einer anderen Quelle versehen.
@Transkription: Dazu haben wir leider noch keine Regelung. Ich habe vor Urzeiten versucht die Diskussion zu diesem Thema wieder zu beleben, aber das hat nicht gefruchtet, sodass jeder die Transkription/Transliteration verwendet, die ihm am besten gefällt. Ich persönlich bevorzuge die wissenschaftliche Transkription, da ich z.B. kolchos als колхос lesen würde. Gruß --Trevas (Diskussion) 15:22, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Danke für deine Hilfe. Ich bin aus der Wikipedia bisher nur nachgestellte Einzelnachweise gewöhnt, aber ich denke jetzt habe ich's verstanden. ;-) Was die Transkription angeht, denke ich, dass die meisten Leser mit der wissenschaftlichen Transliteration (und leider auch mit IPA) wenig anfangen können. Die deutsche Transkription nach Duden ist näher an der Aussprache dran. kolchoz werden die meisten wohl mit z anstatt mit stimmhaftem s lesen. Ein anderes Beispiel wäre уезд (deutsche Transkription: Ujesd, wissenschaftliche Transliteration uezd) Grüße, --Paramecium (Diskussion) 15:53, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Nichts zu danken. Es stimmt, dass sich das Vorgehen in den einzelnen Projekten beim genaueren Hinschauen doch stärker unterscheiden, als man es vermuten würde. Eine Enzyklopädie ist eben doch etwas anderes als ein Wörterbuch :) Falls du noch Fragen haben solltest, kannst du dich jederzeit an mich wenden. Die meisten Stammautoren helfen gerne weiter.
Ja, die wissenschaftliche Transliteration ist für den Unkundigen in der Tat etwas verwirrend ist. Wobei sie für jemanden, der eine slawische Sprache mit Lateinschrift spricht, verständlicher ist als die deutsche Transkription. Es stellt sich die Frage, für wen diese Angaben gedacht sind. Für den absoluten Laien oder den Wissenschaftler. Gruß --Trevas (Diskussion) 16:20, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Danke, ich werd mich bei weiteren Fragen bei dir melden. Kannst du vielleicht meine Beiträge sichten, oder gibt es da noch andere Mängel? Gruß, --Paramecium (Diskussion) 16:29, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Bei der IPA-Transkription von Москва ist mir noch aufgefallen, dass du den Apostroph ' anstelle des IPA-Zeichens für die Hauptbetonung IPA ˈ: verwendet hast. Sie sehen sich äußerst ähnlich, aber mit einem Doppelklick auf die Transkription kannst du schnell herausfinden, welches verwendet wurde. Wird das ganze Wort markiert, ist alles in Ordnung. Andernfalls handelt sich sich um den Apostroph. Gruß --Trevas (Diskussion) 16:58, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Ok, ich hab das sowohl hier als auch im Artikel in der Wikipedia (aus der ich die IPA-Schreibweise entnommen hatte) korrigiert. Gruß, --Paramecium (Diskussion) 17:09, 14. Okt. 2010 (MESZ)

Bedeutungsangaben[Bearbeiten]

Hallo Paramecium!
Noch ein kleiner Hinweis: Bedeutungsangaben stellen in der Regel keinen ganzen Satz dar. Deshalb setzen wir kein Satzzeichen am Ende und schreiben Adjektive & Co. am Anfang klein, d.h. „eukaryotisches Lebewesen“ statt „Eukaryotisches Lebewesen“. Beachte beim Verlinken auch darauf, dass wir zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden. Ein Link nach „Eukaryotisch“ wird ins Leere führen, selbst wenn der Eintrag „eukaryotisch“ bereits angelegt ist. Weiterleitungen werden in diesem Fall aber nicht angelegt. Gruß --Trevas (Diskussion) 14:03, 17. Okt. 2010 (MESZ)

Danke für den Hinweis. Ich werde die Artikel nochmal durchgehen. Grüße, --Paramecium (Diskussion) 14:04, 17. Okt. 2010 (MESZ)

Germanismus[Bearbeiten]

Wort "Бухгалтер" (Buchhalter) besteht bereits in Abschnitt Ökonomie, Börse, Finanz von „Wiktionary:Russisch/Liste der Germanismen“. Alex Rott (Diskussion) 09:18, 20. Okt. 2010 (MESZ)

Oh, danke für den Hinweis. So weit bin ich wohl nicht heruntergescrollt. --Paramecium (Diskussion) 11:52, 20. Okt. 2010 (MESZ)

Vorlage 2x----[Bearbeiten]

Hallo Paramecium!
Ich habe soeben mit Freude gesehen, dass du einige russische Einträge hinzugefügt hast. Bitte beachte, dass Abschnitte in unterschiedlichen Sprachen mit der Vorlage {{2x----}} getrennt werden (siehe z.B. ja). In einer Sprache werden Untereinträge mit der Vorlage {{----}} getrennt. Frohes Schaffen weiterhin! Gruß --Trevas (Diskussion) 18:58, 28. Dez. 2010 (MEZ)

Danke für den Hinweis. Ich werde wohl in Zukunft, immer wenn ich ein bisschen Zeit habe, an russischen Einträgen arbeiten. Es wäre allerdings hilfreich, wenn es eine Vorlage zur Deklination von weiblichen Substantiven auf ь und я geben würde. Die in Kategorie:Wiktionary:Flexionstabelle (Russisch) vorhandenen Vorlagen können das nicht. Leider bin ich mit der Vorlagen-Syntax nicht so firm und kann die Vorlage deshalb nicht selbst erstellen. Grüße, --Paramecium (Diskussion) 19:53, 28. Dez. 2010 (MEZ)

Sichterrechte[Bearbeiten]

Hallo Paramecium,

ich habe für Dich die Sichterrechte beantragt und sie sind auch bereits vergeben worden (Wiktionary:Stabilversionen). Du kannst jetzt Deine bisherigen Beiträge nachsichten. Es herrscht hier kein Konsens, welche Beiträge gesichtet werden können. Die letzte Diskussion zu diesem Thema war in der Teestube. Noch eine Bitte: Wenn Du ganze Sätze aus der russischen Wikipedia als Beispiele einfügst wie in авокадо, dann sollte auch die Quelle angegeben werden. Frohes Schaffen! — Hystrix (Diskussion) 12:03, 30. Dez. 2010 (MEZ)

OK, vielen Dank. Ich werde dann in Zukunft solche Sätze mit Einzelnachweisen belegen. Grüße, --Paramecium (Diskussion) 18:30, 30. Dez. 2010 (MEZ) Nachtrag: Weil ich's gerade auf der Seite zur Beantragung der Sichterrechte sehe. Ich bin ein "Er". ;-)

Beispielsätze[Bearbeiten]

Hallo,

ich habe mir mal eben Deine Ergänzungen bei russischen Einträgen angeguckt und da fiel mir bei den Beispielsätzen folgendes auf. "Столица Великобритании – Лондон." heißt laut Übersetzer "Die Hauptstadt von Großbritannien - London." Kannst Du nicht den Bindestrich durch ein russisches "ist" ersetzen? Dann würde es auch mit Deinen Übersetzungen übereinstimmen. Oder sehe ich da etwas falsch? PS: Auch bei den Übersetzungen machen wir das entsprechende Wort kursiv. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 11:24, 22. Apr. 2011 (MESZ)

Danke für den Hinweis mit der Kursivschreibung. Das war mir zwar bekannt, hatte ich allerdings beim Erstellen übersehen. Zu deiner Frage: Ein "ist" ist im Russischen im Präsens unüblich. Man schreibt beispielsweise simpel "Он инспектор ГАИ." - Er (ist) Inspektor (bei der) Verkehrspolizei. Auch die Sätze in den Artikeln schreibt man auf Russisch so, selbst wenn das für deutsche Augen merkwürdig aussehen mag. Schau mal hier oder dort, da findest du Abwandlungen dieser Form. Bei Google ergeben sich am Beispiel Deutschland/Berlin 43.000 Treffer. Man kann den Satz auch anders schreiben, wie zum Beispiel:
Берлин является столицей Германии.
Das würde aber meiner Meinung (und der einer Muttersprachlerin) nach vielleicht unnötig kompliziert werden und eventuell auch gestelzt wirken. Wobei man natürlich auch andere Sätze als Beispiel nehmen könnte (bestenfalls sogar aus Büchern). Da allerdings bisher im Bereich der russischen Einträge ziemliches Brachland herrscht sollten besser erstmal ein paar Einträge geschaffen werden, ehe es um die Feinheiten geht. Daher habe ich bewusst einen Standard-Beispielsatz in den Artikel genommen, in dem, neben dem Land, auch die entsprechende Hauptstadt genannt wird. Du hast mich allerdings durch deine Nachfrage auf einen Fehler aufmerksam gemacht. Denn im Russischen verwendet man den Geviertstrich (—) anstatt des Bindestrichs (-). Viele Grüße, --Paramecium (Diskussion) 12:20, 22. Apr. 2011 (MESZ)

PS: Seufz. Meine letzte Aussage war Quatsch. Hatte mir da ein falsches Beispiel als Vorlage genommen und mittlerweile alle Artikel zu Ländern angepasst. Ich mache das nachher rückgängig. --Paramecium (Diskussion) 12:42, 22. Apr. 2011 (MESZ)

Danke für die Antwort! Das wusste ich leider nicht, aber dadurch habe ich wieder dazugelernt. :) Schöne Grüße--Yoursmile (Diskussion) 09:03, 23. Apr. 2011 (MESZ)