Benutzer Diskussion:Justy

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Älteres siehe Archiv bis Oktober 2004

Kollokationen[Bearbeiten]

Hallo Justy,

danke für den Hinweis. Vielleicht denke ich da ein bißchen anders, denn bei z.B. bei Kerze fallen mir die Bestandteile automatisch mit ein (analytisch gedacht ;-) ). anzünden usw. gehört sicherlich auch dazu - ist mir aber spontan nicht eingefallen. Denkst Du, es ist sinnvoll, die Bestandteile überhaupt mit aufzuführen - z.B. unter "Unterbegriffe"? Irgendwie gehören sie ja doch dazu, oder? Gruß Daniel Seibert 12:15, 3. Nov 2004 (UTC)

[1] Bedeutung[Bearbeiten]

Hallo Justy, mir wurde die Frage gestellt, warum wir in den Einträgen immer "[1] blabla" schreiben, doch bei den Übersetzungen dann "blabla [1]". Warum schreiben wir die Klammer denn eigentlich hinten hin? Sollten wir es nicht lieber einheitlich machen um eine Verwirrung zu verhindern? Also die Klammer immer davor!? Oder gab es einen wichtigen Grund warum man sich für diese Methode entschieden hat? -- Schöne Grüße, [[Benutzer:Melancholie|Melancholie - Diskussion -]] 00:07, 9. Nov 2004 (UTC)

anmerkungen[Bearbeiten]

Hallo Justy, werde die Hinweise berücksichtigen. Na ja, bin kein Germanist, trotzdem aber sprachlich und vor allem auch muttersprachlich interessiert. Und ein neu angelegter "Wiktionary"-Artikel macht ganz schön Arbeit. Ich mach es vor allem zur Entspannung, und wenn mich wer oder was in der Wikipedia zu sehr nerven... Grüße --acf 11:55, 14. Nov 2004 (UTC)

hmm, war schon klar, dassich bei Satz etwas etwas übers Ziel hinaus geschossen hatte. Also, lass uns fleißig auf den 1000. Eintrag hinarbeiten. Wir hatten übrigens schon mal im September wegen der UTF-Probleme das Vergnügen, dann war mein Profil zerschossen... Grüße --acf 15:42, 14. Nov 2004 (UTC)

1000.artikel[Bearbeiten]

Hallo Justy, ich hatte ein paar Adjektive angelegt (geht schneller). Aber mistet erst mal richtig aus, hatte schon gesehen, Melancholie war heute fleißig auf der Strecke. Werde mich vorerst mehr der Qualität widmen. Was wollen wir auch mit "quantitativem Schrott". Grüße mit leicht grippalem Infekt --acf 22:24, 15. Nov 2004 (UTC)

nochmals zu kollokationen[Bearbeiten]

Hallo Justy,

hatte gerade allein mit auch wieder satt Kollokationen bearbeitet. Irgendwo stehe ich dem uni-leipzig-ergebnis auch kritisch gegenüber. Diese Analysen laufen seit 1998, neuhochdeutsch ist aber so schlappe 500 Jährchen alt. Und sicher, wer das Netz professionell dominiert, verfälscht dann auch das Material und die Sprachanalysen. Deutsche Literatur (vor allem neuere) ist wegen der Urheberrechte kaum berücksichtigt. Und alles rein Gesprochene fällt sowieso nicht unter die Analysemasse. Wir sollten aber, und da stimme ich mit euch überein, ein objektives, realistisches Bild im Hinterkopf haben. Also, ich werd noch ein paar andere Quellen hinzuziehen und (bei Lust und Laune) ausmisten. Ich mache Angebote und stelle keine Dogmen auf und bei dem Feld Kollokationen können sich sowieso Myriaden von Interessenten beschäftigen. Im übrigen haben es Artikel wie und, aber und allein in sich. Das ist was anderes als den ganzen Kopulationswortschatz zusammenzusuchen. --acf 17:35, 23. Nov 2004 (UTC)

Hallo Justy,
ich habe hier ^^^ Vorschläge gemacht und versuche, eine Diskussion in Gang zu bringen. Schreibt dort mal eure Meinung. --acf 12:30, 24. Nov 2004 (UTC)

Re: welcome back[Bearbeiten]

Danke Justy, für Deinen Willkommensgruß! Bei der Gelegenheit natürlich nachträglich noch Gratulation zum Admin!

Meine Abstinenz war nicht geplant, sondern hat sich aus Zeitmangel ergeben. Jetzt habe ich mir halt mal die Zeit genommen, um einige kleinere noch liegengebliebene Inkonsistenzen in den Systemmeldungen und in Monobook.js endlich mal nachzuarbeiten (siehe Bedienung). Viel weiter ausbauen kann ich meine Aktivitäten hier derzeit leider nicht, aber auf jeden Fall freue ich mich, dass sich das Wikiwörterbuch weiter entwickelt! Insbesondere da ja im Vergleich zur Wikipedia die Rahmenbedingungen für das Wiktionary bei den im Internet bereits etablierten Wörterbüchern ungleich schwieriger sind, aber kaum eines davon besitzt die Flexibilität eines Wiki, die den Start zwar erschwert, sich auf lange Sicht aber bestimmt als Vorteil erweist! Vielleicht schaue ich bei Gelegenheit auch mal wieder im IRC rein. Grüße --SteffenBSteffenB Diskussion Ico.png 19:15, 23. Nov 2004 (UTC)

Tabellen[Bearbeiten]

Hallo Justy, die hat SteffenB gestern nach Hilfe:Flexionstabellen verschoben! --- Schöne Grüße, Melancholie - Diskussion 20:03, 26. Nov 2004 (UTC)

Wobei ich mit der Löschung der Weiterleitungsseiten noch etwas gewartet hätte - andererseits herrscht so gleich wieder Ordnung... ;-) --SteffenBSteffenB Diskussion Ico.png 20:32, 26. Nov 2004 (UTC)
Sauber ist sauber ;-) --- MfG, Melancholie - Diskussion 21:01, 26. Nov 2004 (UTC)

Template namespace initialisation script-Trümmer[Bearbeiten]

Zu einem älteren Anliegen habe ich gerade auf Melancholies Diskussionsseite gepostet. Wenn das noch aktuell sein sollte könntest Du vielleicht bei der nächsten Datenbankauswertung (Statistik) mit einer geeigneten Datenbankabfrage behilflich sein (ich kenne mich damit leider garnicht aus, und auf dem Server sind die Abfragen aus Lastgründen ja deaktiviert). --SteffenBSteffenB Diskussion Ico.png 20:32, 26. Nov 2004 (UTC)

Meilenstein[Bearbeiten]

... danke. Auf die nächsten 1.250 Artikel!--acf 22:19, 27. Nov 2004 (UTC)

abkuerzungen[Bearbeiten]

auch ein herzliches moin,

... stimmt mit der Deklination zumindest im Singular. Bei Kurzwörtern isses dann ja auch so. Ich habe mir für abk. eine abgespeckte Formatvorlage geschnitzt, da drin ist natürlich die Tabelle auch mit über den Jordan gegangen. Hatte übrigens bei deiner Wikipedia-Mitgliedsseite gesehen, dass bei deinem Viel-Interessler-Profil Geografie und Meck-Pomm dabei sind. Na ja, ich hatte das Portal Meck-Pomm eingestellt, war aber dort immer sehr, sehr allein. Warum ich zurzeit hier sehr aktiv bin - im Portal Brandenburg habe ich mich über ein paar Leute, die z. B. Fotos bei mir bestellten, um sie anschließend wieder zu entlinken oder in die Ablage zu stellen, geärgert. Außerdem ist mir dort die Jagd nach exzellenten Artikeln stark auf den Magen geschlagen. Als Motivation isses ja gut, aber nun das ganze Hin und Her und die ewige Laberei auf den Diskussionseiten "dieser Satz so und den übernächsten umformulieren ... zuviele Links ... und bei dem und dem stand im Archiv auch noch was dazu." usw. und wehe du kennst nicht alle Diskussionen. Es fällt einem auf den Wecker. Aber, wie gesagt, es betrifft nur einige Spinner. Und das ist hier eben nicht so. Die Kommunikation ist sehr sachlich, freundschaftlich und hält sich in Grenzen. Na ja, viele machen eben virtuelle Diskussionen einfach zur Sau. Es ist schließlich ja kein Einzelfall. Am Portal Sachsen bin ich auch maßgeblich beteiligt.--acf 09:16, 9. Dez 2004 (UTC)

Geographie oder Geografie[Bearbeiten]

und wie gehen wir nun mit beiden Artikeln um?--acf 16:08, 13. Dez 2004 (UTC)

also ich bin auch für neue Regeln, bevorzugt F-Schreibweisen. Na ja, dann leiere doch gelegentlich ein Meinungsbild an. --acf 17:28, 13. Dez 2004 (UTC)
Zum Problem der Uneindeutigkeiten die sich aus der neuen Rechtschreibung ergeben hab ich doch bereits eine Meinungsbilddiskussion gestartet. Die bezieht sich zwar darauf, welche Schreibweise in den Einträgen verwendet werden soll, und nicht darauf, unter welcher Schreibweise ein Eintrag abgelegt werden sollte, da ein Eintrag zumindest unter allen korrkten Schreibweisen gefunden werden sollte, auch unter den Nebenschreibweisen. Aber auch die traditionelle Schreibweise ist nicht obsolet.
In Anlehnung an die genannte Diskussion wäre dann also zu klären, unter welcher Schreibweise der Haupteintrag abgelegt wird, und welchse im Wiktionary die Nebeneinträge sein sollen, die auf den Haupteintrag verweisen (kein einfacher Redirekt, sondern in der Art etwa wie in Décolleté und Dekolleté, denn die alternative Schreibweise kann ja durchaus z.B. ein anderes Flexionsverhalten aufweisen - aber alles Weitere steht dann im Haupteintrag, minimale Redundanz) Grüße --SteffenBSteffenB Diskussion Ico.png 19:44, 13. Dez 2004 (UTC)
Zur konkreten Frage: da würde ich auch eher zu Geografie tendieren, auch wenn ich es keineswegs für konsequent halte, das "ph" nur in Fällen auf graph, phon und phot durch "f" zu ersetzen ("Crashkurs"), nicht aber z.B. im Falle von Physik. Und im Falle von Phishing verbietet sich natürlich auch vom Sinn her die Schreibweise Fishing. --SteffenBSteffenB Diskussion Ico.png 20:03, 13. Dez 2004 (UTC)
Hallo Justy,
in der Zwischenzeit habe ich mir jetzt auch mal die amtlichen Regeln zu "Deutsche Rechtschreibung: Regeln und Wörterverzeichnis" besorgt, und bin zu dem Schluss gelangt, dass die Festlegung auf Schreibweise mit Bindestrich, vs. Schreibweise mit Ergänzungsstrich, garnichts mit der Rechtschreibreform zu tun hat: in diesem konkreten Fall sind die Regelungen vor und nach der Reform praktisch gleich - lediglich die Formulierung wurde geändert, und ich muss zugeben, dass ich die neue Formulierung klarer finde. Auf Grundlage einer Synopse alter und neuer Regeln und des Status Quo habe ich daher mal auf Diskussion:Gewinn- und Verlustrechnung meine Interpretation dargelegt. Leider ist meine Formulierung nicht so kurz geworden, wie ich erhofft hatte. Ich hoffe dafür wenigstens, damit dazu beizutragen die Rechtschreibreformdiskussion aus Fällen rauszuhalten, die mit dieser garnichts zu tun haben. (Unter der Randbedingung, dass ich nicht doch noch etwas übersehen haben sollte.) Grüße --SteffenBSteffenB Diskussion Ico.png 00:59, 18. Dez 2004 (UTC)

Simple English[Bearbeiten]

Danke für den Hinweis. Ich kannte diese "Sprache" bisher wirklich nicht und übernehme einfach nur die Interwiki-Links der Wikipedia. Ich werde das also in Zukunft nicht mehr tun und Simple English ignorieren ;-) --Balû Diskussion 10:14, 18. Jan 2005 (UTC)

Sondertabellen, danke[Bearbeiten]

Hallo Justy, danke erstmal für deinen Tipp. Meinte ursprünglich die von dir reinkopierte Tabelle (sonst hatte sie mich immer geärgert, habe sie tlw. sogar durch die neue ersetzt und als ich sie brauchte, fand sich nicht ein solcher Eintrag - Murphy's Gesetz oder sowas). Ich hatte mir dann anders geholfen und war mit der Lösung da, was die Sondertabellen auch hergeben. Es ging um den Eintrag mir. Ich bin wieder etwas schlauer und werde die Sondertabelle mit den russ. Teilen bei Gelegenheit komplettieren. Grüße --acf 13:39, 29. Jan 2005 (UTC)

Zwiebelfisch?[Bearbeiten]

Hallo Justy,
Hab die Zwiebelfisch-Seite nur kurz überflogen, deshalb (und um dir mal wieder zu schreiben ;-) -> Wieso hast du die bei Wiktionary:Experte hinzugefügt? Langsam geht es rund im Wikt :-) Bald #3000 :-) --- Auf dass es bald 10.000 sind, Melancholie - Diskussion 21:44, 30. Jan 2005 (UTC)

Medizinbegriffe[Bearbeiten]

Hallo Justy,
Die Begriffe sind doch in der deutschen Fachsprache enthalten, denke ich (auch Leo.org führt Abdomen z.B. als deutsch, usw.) Desweiteren beziehe ich mich auch auf die Diskussion "hier". Ganz falsch sollte die Angabe (Deutsch) eigentlich nicht sein ;-) Bin mir da aber auch nicht 100%ig sicher (es werden aber bestimmt noch welche kommen, die das wissen) Zu Qualität statt Quantität: Naja, die Einzeiler mag ich deshalb nicht, weil sie nicht als "Artikel", also Einträge gezählt werden (da meist ohne Link), und nicht die Formatvorlage verwenden, die einem Leser zeigt, was noch alles an Infos hier rein kann. Da wir allerdings bei den allermeisten Begriffen rein garnichts anzubieten haben (und das dann noch sehr lange nicht), wäre es bestimmt nicht falsch, es so zu machen wie die anderen großen Wikts. Allerdings ist die Formatvorlage für mich Pflicht, da die Einträge dann im "halbleeren" Zustand einheitlich sind, und man sieht, dass z.B. Abgeleitete Begriffe eingetragen werden können, usw. Es ist halt die Frage, ob uns z.B. eine einzige Übersetzung (+Formatvorlage ;-) für den Anfang nicht genügen sollte (bei nl, gl, it,.... tut's das ja sogar ohne Formatvorlage :-(? Und nur weil noch nicht allzu viel drin steht, sind die Einträge ja nicht von minderer Qualität, oder? Dennoch: Sollen wir das mal im großen Rahmen diskutieren? Meinungsbild? Durch die Wiktionary:Wunschliste bekämen wir immerhin schonmal Tipps für die dringend benötigten Wörter (z.B. vor kurzem subversiv). Sollten das genügen? Übrigens: Wiktionary:Projekt:Mehr_Aufmerksamkeit --- Schöne Grüße, Melancholie - Diskussion 22:32, 1. Feb 2005 (UTC)

Nachfrage im Chat[Bearbeiten]

Hallo Justy,
Da ich momentan kein Java und kein Chatprogramm zur Verfügung habe, wollte ich dich Fragen, ob du mal im Chat einen Programmierer auf das Problem Wiktionary:Fehler_melden#Logo_defekt.3F aufmerksam machen könntest (einfach mal nachfragen). Oder weißt du wo man bei Meta (oder sonstwo wo es Programmierer lesen werden) am besten nachfrägt? --- Schöne Grüße, Melancholie Diskussion 16:29, 5. Feb 2005 (UTC)

Warte lieber noch! Ich habe die entspr. Zeile aus Monobook.css entfernt. Jetzt haben wir zwar wieder das englische Logo, aber Wiki.png wird hoffentlich bald mal freigeschalten. Dann sollte es kein Problem mehr geben. --- MfG, MelancholieDiskussion 19:40, 5. Feb 2005 (UTC)

Hallo Justy,
Da wären aber zwei andere Dinge, die du vielleicht im Chat (im IRC; wohl auf #mediawiki) mal anfragen könntest (eilt nicht):

  • Freischaltung von MediaWiki:Mainpage-url, damit wir den Text in der Navigationsbox oben links reduzieren können
  • Freischaltung des deutschen Logos unter Bild:Wiki.png (sonst haben wir noch ewig das engl. Logo)
  • Bot-Status für Benutzer:BaluBot, damit nicht jede einzelne Änderung bei Recentchanges auftaucht und andere verdrängt!??

--- Schöne Grüße, MelancholieDiskussion 22:50, 15. Feb 2005 (UTC)

Gerade ist im Channel tote Hose - den Bot Flag habe ich mal auf meta beantragt -- da didi 17:37, 16. Feb 2005 (UTC)
Bot flag wurde gesetzt -- da didi 09:00, 21. Feb 2005 (UTC)
Das neue Logo ist nun ebenfalls aktiviert!

Flexionstabelle Katalanisch[Bearbeiten]

Hallo Justy: Vielen Dank für den Tipp mit den Flexionstabellen. Ich kenne leider die Wiktionary-Infrastruktur noch zu wenig. Ich habe auch die lateinische Verbtabelle dort eingefügt. Schau mal, ob alles so korrekt ist. Vielen Dank / Viele Grüße Wamito

Signifikante Kollokationen[Bearbeiten]

Hallo Justy, vielen Dank fuer die Antwort. Leider fuehle ich mich missverstanden. Ich bin mir voellig darueber im Klaren, dass die Wortlisten die ich unter "Signifikante Kollokationen" fuer Pferd eingetragen habe nicht dem entsprechen was auf der Diskussionsseite diskussion behandelt wird. Ich habe ja auch "sinnverwandte Woerter" als Titel vorgeschlagen. Was ich nicht verstehe ist folgendes. Die Diskussionsseite endet nicht mit einer Klaerung der Frage, ob "Signifikante Kollokationen" eine sinnvolle Ergaenzung fuer einen Beitrag sind und wie die am besten aussehen sollen. (Deshalb dachte ich, dass sie woanders weitergefuehrt worden waere.) Ich finde, dass solche langen Wortlisten viel zu unuebersichtlich sind. Ich sehe die Vorteile von Anwendungsbeispielen - die gehoeren unter "Beispiele" - und der Nennung von besonderen Wortkombinationen. Letztere sollten aber wirklich auf Faelle beschraenkt werden, die besondere Bedeutung haben, entweder weil die Bedeutung nicht unbedingt aus den Einzelwoertern erklaerbar ist oder weil die Wortkombination mehr eine Redewendung ist. Wenn ich das richtig sehe sind die fuer "Stille" aufgefuehrten Listen das Ergebnis von statistischen Computeranalysen darueber, welche Woerter oder Wortkombinationen mit "Stille" zusammen vorkommen. So etwas scheint mir sinnvoll fuer Sprachforscher, aber viel zu komplex fuer "normale Benutzer". Eine Kategorie "Signifikante Kollokationen" kann also meines Erachtens sehr sinnvoll sein. Aber nicht mit solchen langen Listen. Die Listen, die ich zusammengestellt habe sind halt ein Vorschlag fuer eine andere Kategorie, die Querverweise zu inhaltlich relevanten Woertern gibt (unzwar moeglicht wenige) und damit das Lernen und Auffinden von sinnverwandten Woertern erleichtert. - Die fundamentalen Fragen sind fuer mich aber: Wer entscheidet, welche Kategorien akzeptabel sind und wie die definiert sind? Offene Diskussionen aehnlich wie das fuer "Signifikante Kollokationen" begonnen wurde sind m. E. der richtige Weg. Aber irgendwann muss dann doch eine Entscheidung ueber Regeln (oder wenigstens Benutzungshinweise) getroffen werden, damit Leute, die mitarbeiten wollen, in der Lage sind etwas zusammenzustellen das zu den anderen Beitraegen passt, und damit das Wiktionary wenigstens ein bischen eine Einheit wird. Regeln kann man ja wieder aendern, wenn es sinnvoll erscheint. Aber ich verstehe nicht, wie man ein Woerterbuch machen kann ohne eine Zielvorstellung zu definieren. - Vielleicht fehlt mir ja irgendwas und was ich hier geschrieben habe macht gar keinen Sinn. Ich wuerde mich um eine kleine Hilfestellung sehr freuen. --TheoJR 01:16, 24. Feb 2005 (UTC)

zwar kein standardisiertes Willkommen[Bearbeiten]

... und auch kein Hinweis auf „Erste Schritte“ oder „Spielwiese“ für dich, sei aber trotzdem herzlich anlässlich deines Wiedereinstiegs begrüßt. Wir sind hier so richtig produktiv geworden und einige neue, sehr engagierte arbeitende Namen werden dir sicher bald positiv auffallen. LG Acf :-) Diskussion 07:08, 25. Okt 2005 (UTC)

>Wiedereinstieg?
na besser so als überhaupt nicht. LG Acf :-) Diskussion 10:29, 27. Okt 2005 (UTC)

Wünsche[Bearbeiten]

50px Ein Frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht -- Acf :-) Diskussion 07:51, 23. Dez. 2005 (UTC)

Dein Adminstatus[Bearbeiten]

Hallo. Ich bin ein Steward. Eine neue Richtlinie zum Entzug "erweiterter Rechte" (Administrator, Bürokrat usw.) wurde kürzlich durch einen Gemeinschaftskonsens angenommen. Entsprechend dieser Richtlinie prüfen die Stewards die Administrator-Aktivitäten in Wikis, die keine eigene Inaktivitätsrichtlinie haben.

Auf Dich treffen die Inaktivitätskriterien (seit zwei Jahren keine Edits und keine Log-Aktionen) für dewiktionary zu, wo Du Administrator bist. Da dewiktionary keine eigenen Prüfregeln hat, werden die allgemeinen, globalen Regeln angewandt.

Wenn Du Deine Rechte behalten möchtest, solltest Du mit der Community diskutieren, ob du deine Rechte behalten solltest (verweise darauf, dass dich die Stewards um solch eine Diskussion gebeten haben). Kontaktiere bitte, sofern die Gemeinschaft weiterhin dir die erweiterten Rechte zugestehen möchte, die Stewards auf dem m:Stewards' noticeboard und verlinke die Diskussion in der lokalen Gemeinschaft (Wiki), an der sowohl der Wunsch, als auch die weiterhin bestehende Notwendigkeit dargelegt werden, weshalb Du die Rechte behalten solltest.

Wir Stewards werden die Antworten prüfen. Wenn es nach mehr als einem Monat keine Antwort gegeben hat, werden wir Deine administrativen Rechte entfernen. Im Zweifelsfall werden wir die Antworten prüfen und eine Entscheidung zurück zur lokalen Gemeinschaft geben, um dort Kommentare und eine Prüfung zu verlangen. Wenn Du Fragen hast, kontaktiere uns bitte auf dem m:Stewards' noticeboard.

Herzliche Grüße, Rschen7754 09:55, 7. Apr. 2014 (MESZ)