Benutzer Diskussion:JFKCom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo JFKCom!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind auf der »Hilfeseite« zusammengestellt, die sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer richten – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt - deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennen zu lernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, Trevas (Diskussion) 16:42, 2. Sep 2009 (MESZ)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.
Hallo Trevas, vielen Dank für die herzliche Begrüßung. Ich nehme übrigens – vorbehaltlich eines „OK“ vom Jurorenteam – in der deutschen Wikipedia erstmals am Schreibwettbewerb teil, und zwar mit dem (vorher etwas mageren) Artikel Wiktionary. Da käme mir umgekehrt auch Hilfe von Wiktionary-Autoren gelegen, damit das Artikelchen ein hübsches Kleinod wird. Gruß--JFKCom (Diskussion) 21:22, 2. Sep 2009 (MESZ)

rider[Bearbeiten]

Lieber JFKCom!

Wir freuen uns sehr, dass Du Dich so fleißig am Wikiwörterbuch beteiligst. Wir können jede Hilfe gut gebrauchen. Dein Eintrag rider ist Dir gar nicht so schlecht gelungen. Ich habe ihn aber noch etwas unseren Regeln gemäß angepasst. Am besten schaust Du Dir den Unterschied einfach mal an und meldest Dich bei mir, wenn Du Fragen dazu oder anderweitig haben solltest. Zwei wichtige Dinge schonmal vorab:

  1. Untereinträge zu verschiedenen Sprachen werden mit {{2x----}} voneinander abgetrennt, damit man das Ende einer Sprache und den Beginn der anderen besser sieht.
  2. Die Referenzlinks am Ende jedes Untereintrag sollten geprüft und den Bedeutungen zugeordnet werden. Weitere Tipps dazu findest Du hier. Viel Erfolg und frohes Schaffen! --Baisemain (Diskussion) 16:52, 5. Sep 2009 (MESZ)
Hallo Baisemain, hab's schon beim Erstellen gemerkt, dass das nicht einer der einfachsten Einträge, da mehrsprachig, wird. Momentan bin ich in der Tat noch in der allerersten Lernphase und schau erst mal, was Ihr Profis aus dem Eintrag macht. Danach reduzieren sich meine vielen Verständnisfragen auf ein Maß, dass ich hoffentlich nicht mehr zu dumme Fragen stelle. Zwei davon stelle ich mal aus Neugier gleich:
1) Warum flog in rider der Teil übers Französisch-Verb wieder raus?
2) Besitzt jeder Sprach-Unterabschnitt ein eigenes references-Kapitel?
Gruß --JFKCom (Diskussion) 23:28, 5. Sep 2009 (MESZ)
Das Zuschauen ist wirklich eine gute Sachen. Ich habe recht lange nur bestehende Einträge ergänzt. Zum Beispiel fehlen vielen Einträgen noch Beispielsätze etc.
zu 1.) Im französischen Teil stand nichts drin.
zu 2.) Ja, jeder Sprach- und sogar jeder Wortarten-Abschnitt innerhalb einer Sprache, hat seinen eigenen Referenzen-Teil. Der ist aber nicht mit dem <references/>-Abschnitt bei Wikipedia zu verwechseln.
Du musst bei einem mehrsprachigen Stichwort nicht alle Sprachen erstellen. Am besten Du knöpfst Dir erstmal eine Sprache vor und fügst nach und nach die anderen hinzu. Es werden auch andere Autoren etwas hinzusetzen. Du musst nicht einmal alle Bedeutungen unbedingt sofort anlegen. Je mehr desto besser, aber eben nicht auf Biegen und Brechen. Wichtig ist eben nur, dass Du alle mit Referenzen (die etwas über die Bedeutung sagen) belegst.
Stöbere nur so lange Du magst ist bestehenden Einträgen. Eine Warnung jedoch schon vorab: viele entsprechen nicht mehr den heutigen Standards, da sie noch aus den Anfangstagen des Wikiwörterbuchs stammen und wir deutlich weniger Autoren als Wikipedia haben. Das Wachstum ist heute etwas langsamer, da die Ansprüche an die Qualität deutlich gestiegen sind. Altlasten abzuarbeiten gehört leider nicht zu den beliebtesten Arbeiten und ist recht undankbar. :-)
Es ist wirklich keine Schande zu fragen. Meist sind die Fragen gar nicht dumm, sondern das Thema sehr kniffelig, auch wenn es nicht gleich so aussehen mag. Schnelle Hilfe bekommst Du auf jeden Fall im WT:Chat. Gruß --Baisemain (Diskussion) 23:41, 5. Sep 2009 (MESZ)

Schreibwettbewerb[Bearbeiten]

Hallo JFKCom!
Da du ja am Schreibwettbewerb teilnimmst, sind hier ein paar Informationen, die ich recherchiert habe:

  • pl.wiktionary:
  1. Von Juli bis November 2004 wurde mithilfe eines Bots die ca. 15 000 Interlingua-Einträge erstellt, indem mit Genehmigung des Autors von der Seite interlingua.filo.pl die Informationen kopiert wurden. Bis heute macht dies den größten Sprachanteil aus (es gibt ca. 300 polnische Einträge weniger). Die Einträge bestehen aber eigentlich nur aus der jeweiligen Übersetzung ohne irgendwelche weiteren Informationen.
  2. Nach eigenen Angaben ist pl.wiktionary mit ca. 7900 jiddischen Einträgen „gegenwärtig […] das größte moderne, Wörterbuch der Nachkriegszeit, das in Polen ›herausgegeben‹ wurde“ (pl:Portal:Jidysz/pl/mainpage). Hiervon wurde ein Großteil vom 31.03. - 02.04.2007 per Bot anhand einer nicht publizierten Wörterliste erstellt. Diese Einträge umfassen in der Regel den Plural, IPA-Transkription, die YIVO-Transkription, sowie die in Polen gebräuchliche Transkription.
  • ru.wiktionary:
  1. Auch hier wird sehr viel mit Bots gearbeitet. Teilweise wird aus freizugänglichen Wörterbüchern im Internet kopiert (vgl. ru:festucatio und festucatio), teilweise wurden Einträge aus anderen Wiktionarys - zuerst englische, französische, dann primär deutsche Einträge - von Oktober 2006 bis Januar 2007 (siehe hier) als Stub kopiert (z.B. ru:Dunkelmantel-Ameisenwürger), die lediglich als Eintrag existieren ohne jegliche grammatischen oder semantischen Informationen.
  2. Ab Juni 2008 wurden dann aus einer mir nicht ersichtlichen Quelle massenweise russische Stubeinträge erstellt (siehe hier).

Vielleicht nützen dir diese Informationen irgendwie. Gruß --Trevas (Diskussion) 00:34, 13. Sep 2009 (MESZ)

Hallo Trevas, vielen Dank für diese wertvollen Hinweise! Dann werde ich mich mal ans Einarbeiten machen ... Gruß--JFKCom (Diskussion) 10:46, 13. Sep 2009 (MESZ)

Edit Top2000 Wörter[Bearbeiten]

Hallo JFKCom!

Erlaube mir eine blöde Frage: Was hast Du auf der Seite Wiktionary:Fehlende Einträge/Top2000 Wörter geändert? Im Difflink erkenne ich keinen Unterschied: [1]. --Liebe Grüße Crux (Diskussion) 23:12, 19. Sep 2009 (MESZ)

Hallo Crux, das ist ein Fehler der Diff-Anzeige. Ich habe [[Jahr|Jahre]] nach [[Jahre]] geändert. „Jahre“ hat ja nunmal berechtigterweise einen eigenen Eintrag im Wikiwörterbuch, und ich dachte, dass der auch so verlinkt werden sollte.--JFKCom (Diskussion) 23:15, 19. Sep 2009 (MESZ)
Ah, vielen Dank für die schnelle Antwort! Die Änderung halte ich auch für sinnvoll. --Liebe Grüße Crux (Diskussion) 23:16, 19. Sep 2009 (MESZ)
Da sind übrigens auch noch einige weitere Redirects drin, deren Sinn ich nicht nachvollziehen kann.--JFKCom (Diskussion) 23:19, 19. Sep 2009 (MESZ) Nachtrag: Diese habe ich jetzt ebenfalls angepasst.--JFKCom (Diskussion) 20:44, 23. Sep 2009 (MESZ)

weiterer, weiteren[Bearbeiten]

Lieber JFKCom!

Bei den deklinierten und konjugierten Formen geben wir die Details an. "Verschiedene Formen" ist etwas vage. Crux hat es bei weitere recht schön gemacht. Liebe Grüße --Baisemain (Diskussion) 23:34, 20. Sep 2009 (MESZ)

Hallo Baisemain, mein Vorbild war der Eintrag guter. Da habe ich mich wohl durch die positive Wirkung, die der Lemma-Name ausstrahlt, blenden lassen, ts, ts. Ich werde mich künftig mehr an das von Dir vorgeschlagene Vorbild weitere halten. Gruß--JFKCom (Diskussion) 23:44, 20. Sep 2009 (MESZ)
PS: Gibt's da keine nette Vorlage, die diesen Flexions-Aufzählungs-Textsalat aus zwei, drei übergebenen Parametern erzeugen kann?--JFKCom (Diskussion) 23:52, 20. Sep 2009 (MESZ)

Tipps[Bearbeiten]

Lieber JFKCom!

Ich habe mir eben den von Dir erstellten Eintrag Windows angesehen und möchte Dir darauf Bezug nehmend ein paar Tipps geben.

  1. Die Herkunftsangaben sollten direkt im Eintrag mit der Quelle versehen werden.
  2. Bei den charakteristischen Wortkombinationen ist es sowohl für den Leser als auch für Suchmaschinen besser, wenn Du das Stichwort (Lemma) statt der Tilde benutzt. Es gibt zwar viele Einträge, in denen die Tilde zu finden ist, aber das wird nicht gern gesehen, da wir besonders den Nichtmuttersprachler im Auge haben, der mehr mit einer Wendung anfangen kann, wenn er dir Wortgruppe direkt liest.
  3. Die unbenutzten Ü-Vorlagen löschen wir nicht, wenn die Sprachvorlagen drin bleiben. Wenn also {{es}}: in der Übersetzungstabelle stehen bleibt, dann auch [] {{Ü|es|}}. Das soll es den weniger versierten Nutzern einfacher machen, Übersetzungen einzutragen.

Viele liebe Grüße --Baisemain (Diskussion) 19:49, 30. Sep 2009 (MESZ)

Hallo Baisemain, habe deine Hinweise eingearbeitet. So jetzt ok? Gruß--JFKCom (Diskussion) 16:36, 2. Okt. 2009 (MESZ)
Ja, danke. --Baisemain (Diskussion) 16:31, 7. Okt. 2009 (MESZ)

William[Bearbeiten]

Hallo JFKCom,
leider haben wir für Neulinge nur allzu wenige gute Hilfeseiten, die den Einstieg erleichtern. Bei Vornamen hingegen ist das ausnahmsweise anders. Hilfe:Vor- und Nachnamen bietet einen recht guten Überblick über die Anforderungen an Vornamenseinträge. Damit sollte es dir möglich sein, den Eintrag William, der noch ziemlich dürftig aussieht, zu verbessern.
Elleff Groom ► Коллоквиум ◄ 22:00, 2. Okt. 2009 (MESZ).

Ah ja, kannte ich noch nicht.--JFKCom (Diskussion) 23:20, 2. Okt. 2009 (MESZ)

Bindestriche[Bearbeiten]

Hallo JFKCom,
ich habe gesehen, dass du in einigen Artikeln die Bindestriche gegen geringfügig längere Bindestriche ausgetauscht hast? Der Zweck dieses Tuns erschließt sich mir leider nicht. Bringt das irgeneinen Vorteil für die Benutzer des Wörterbuchs oder in anderweitigem Zusammenhang? -- Cadfaell (Diskussion) 16:44, 5. Okt. 2009 (MESZ)

Hallo Cadfaell, das steht in Wiktionary:Teestube#Halbgeviertstrich erklärt. Gruß--JFKCom (Diskussion) 18:04, 5. Okt. 2009 (MESZ)
Danke für den Hinweis. Naja, das gehört dann wohl zu den großen Errungenschaften, an denen man erkennt, dass es ein deutsches Wörterbuch ist. Die Erfinder dieser Errungenschaft sollte man in Stockholm anmelden. -- Cadfaell (Diskussion) 18:17, 5. Okt. 2009 (MESZ)
Naja, eigentlich ist das reine Typographie, auch außerhalb der Wikipedia-Projekte feststehende Regeln, nur sind sie halt nicht jedem bekannt.--JFKCom (Diskussion) 23:14, 5. Okt. 2009 (MESZ)

Flexionstabellen[Bearbeiten]

Lieber JFKCom!

Darf ich Dich fragen, weshalb Du die allgemeine Flexionstabelle durch die "spezifischere" ersetzt? --Baisemain (Diskussion) 12:00, 7. Nov. 2009 (MEZ)

Hallo Baisemain! Weil die Syntax wesentlich einfacher ist:
  • Spezifisch: {{Deutsch Substantiv f schwach |SINGULAR=Abrechnung |PLURAL=Abrechnungen }}
  • Allgemein: {{Substantiv-Tabelle| Wer oder was? (Einzahl)=die Abrechnung |Wer oder was? (Mehrzahl)=die Abrechnungen |Wessen? (Einzahl)=der Abrechnung |Wessen? (Mehrzahl)=der Abrechnungen |Wem? (Einzahl)=der Abrechnung |Wem? (Mehrzahl)=den Abrechnungen |Wen? (Einzahl)=die Abrechnung |Wen? (Mehrzahl)=die Abrechnungen }}
Durch die einfachere Syntax ist der Code lesbarer, und potentielle Fehlerquellen werden vermieden, da nur die 2 wirklich verschiedenen Formen angegeben werden. Siehst Du irgendwelche Nachteile durch die Verwendung?--JFKCom (Diskussion) 12:05, 7. Nov. 2009 (MEZ)
Ich sehe folgende Nachteile: Da die Syntax eine andere ist, kann ein Fehler, der beim Ausfüllen gemacht wurde, nicht ohne genaues Studium der anderen Vorlagen behoben werden. Ich habe schon mehr als einmal das Problem gehabt und andere Benutzer auch. Außerdem funktioniert das Einfügen der Bilder wieder ganz anders. Viele verschiedene Vorlagen erhöhen den Wartungsaufwand. Das merken wir immer wieder, wenn etwas geändert werden muss. Trevas versucht gerade die Anzahl der Vorlagen so weit wie möglich zu reduzieren, was unter anderem die automatische Verarbeitung der Eintrage durch Skripte von außen vereinfacht.
Die bessere Lesbarkeit des Quellcodes wiegen die Nachteile für mich nicht auf. --Baisemain (Diskussion) 17:43, 10. Nov. 2009 (MEZ)
Zunächst habe ich offenbar wieder mal ein typisches Anfängerproblem, indem ich mich an die offizielle Hilfe Hilfe:Flexionstabellen halte und damit dennoch offenbar ungewünschte Ergebnisse produziere. Auch die Vorlage selbst enthält keinerlei Hinweis, dass sie demnächst ausgerottet werden soll, und sie ist durchaus rege im Namensraum verlinkt.
Nun noch ein paar Worte zur Sache selbst. Die Vorlagenflut zu reduzieren finde ich auch ok. Nur sollte man das Kind nicht mit dem Bade ausschütten. Die 6 Vorlagen Deutsch Substantiv m stark, Deutsch Substantiv m schwach 1, Deutsch Substantiv m schwach 3, Deutsch Substantiv f stark, Deutsch Substantiv f schwach und Deutsch Substantiv n stark könnten mühelos zu einer einzigen Vorlage vereinigt werden, bei der ein Parameter für die Typwahl der Vorlagen-Untervariante vergeben wird. Das würde ich für einen Fortschritt halten. Die Standardvorlage, die die Eingabe 8 verschiedener Flexionsformen erzwingt, halte ich für Zwecke, bei denen nur zwei Formen existieren, für schlicht ungeeignet. Wenn das die Mehrheit anders sieht, würden mich die Argumente (Meinungsbild?) dafür interessieren. Gruß--JFKCom (Diskussion) 20:38, 10. Nov. 2009 (MEZ)

Copyright von "Systems"[Bearbeiten]

Hallo JFKCom, ich meine schon, dass das unter Copyright stehen kann. Wie wir hier mit Marken-, Firmen- und ähnlichen Eigennamen umgehen, kann ich dir aufgrund einer längeren Arbeitspause nicht genau sagen. Vor einer Zeit hatten wir eine Diskussion dazu. Aber ein nicht ganz unprominentes Beispiel gibt es hier. Liebe Grüße --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 18:49, 13. Dez. 2009 (MEZ)

Es handelt sich hier um markenrechtliche Belange (® zeigt markenrechtlichen Schutz an), nicht um "Copyright", insofern ist das für uns nicht weiter von Belang, sondern eher eine Zusatzinfo für den Leser. Wir haben uns meine ich darauf geeinigt, wie andere Wörterbücher auch solche Marken durch ® kenntlich zu machen, insofern würde ich vorschlagen, die Änderung wieder rückgängig zu machen, denn markenrechtlicher Schutz besteht sicherlichwahrscheinlich. —Pill (Kontakt) 18:56, 13. Dez. 2009 (MEZ) [erg. 19:33, 13. Dez. 2009 (MEZ)]
Wie, haben die Messebetreiber auch den Genitiv von „System“ als Marke schützen können? Dann kauf ich mir den Dativ Plural, der müsste noch frei sein... (stirnrunzel) --JFKCom (Diskussion) 19:00, 13. Dez. 2009 (MEZ)
Bevor du dich über meine Äußerungen lustig machst, würde ich dir für die Zukunft erst einmal eine kurze Beschäftigung mit der Funktionsweise von Markenschutz an Herz legen. Ungeachtet dessen weiß ich freilich nicht aus dem Stegreif, ob im konkreten Fall Schutz besteht, halte es aber in Analogie zu anderen Messenamen für wahrscheinlich. —Pill (Kontakt) 19:33, 13. Dez. 2009 (MEZ)
Entschuldigung, wenn da ein falscher Ton rüberkam. Ich wollte nur ausdrücken, dass ich es sachlich als nicht gerechtfertigt ansah, dass das „®“ auf der Lemmaebene vergeben wird (wo es platziert war, bevor ich die Zweitbedeutung als Genitiv ergänzt habe). Ich fände die Positionierung auf der Wortartebene (Überschrift mit „===“) geschickter, wo allerdings das Lemma selbst nicht mehr explizit angedruckt wird. Da kann ich allerdings nicht richtig mitreden, da ich ja die von Euch erwähnten früheren Diskussionen nicht kenne.--JFKCom (Diskussion) 19:42, 13. Dez. 2009 (MEZ)

Sichter?[Bearbeiten]

Hallo JFKCom,

möchtest du nicht auf der Seite WT:Stabilversionen das Sichterrecht beantragen, damit deine Bearbeitungen nicht immer von einem anderem Benutzer nachgesichtet werden müssen? In meinen Augen bist du für das Amt geeignet.

Lieben Gruß – Merlin G. (Diskussion) 01:36, 28. Dez. 2009 (MEZ)

Hab' mich eh' schon gewundert, weil ich dachte, dass das wie in der de-WP nach einer gewissen Bearbeitungszahl automatisch geht. Habe jetzt den Antrag gestellt. Gruß --JFKCom (Diskussion) 16:05, 28. Dez. 2009 (MEZ)