Benutzer:Udo T./Verben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flexionen und Anmerkung scht[Bearbeiten]

{{Anmerkung scht}}

regelmäßig[Bearbeiten]

bei untrennbaren:(z. B. Flexion:fischen)
|2. Singular Indikativ Präsens Aktiv=du XXXschst,<br />du XXXscht

bei trennbaren: (z. B. Flexion:anflanschen)
|2. Singular Indikativ Präsens Aktiv=du XXXschst an,<br />du XXXscht an
|2. Singular Indikativ Präsens Aktiv Nebensatzkonjugation=du anXXXschst,<br />du anXXXscht

unregelmäßig[Bearbeiten]

bei untrennbaren:(z. B. Flexion:waschen)
|Indikativ Präsens (du)=XXXschst,<br />du XXXscht

vom Standard abweichender erweiterter Infinitiv[Bearbeiten]

siehe Flexion:unterbewerten

regelmäßig/schwach[Bearbeiten]

unregelmäßig/stark[Bearbeiten]

reflexiv[Bearbeiten]

regelmäßig/schwach[Bearbeiten]

unregelmäßig/stark[Bearbeiten]

in der normalen Vorlage {{Deutsch Verb unregelmäßig}} gibt es |reflexiv=ja und ggf. |zr=ja

Von Alexander Gamauf aus der Teestube[Bearbeiten]

Für die unregelmäßigen Verben besteht die einfache Möglichkeit, bei einer Flexion mit einer trennbaren oder auch untrennbaren Vorsilbe die Flexion des Basisverbs zu kopieren und entsprechend zu ergänzen. Ich habe nämlich 2010 sämtliche starken bzw. unregelmäßigen einfachen Verben, die in den Grammatikbüchern zu finden waren, mit der Vorlage {{Deutsch Verb unregelmäßig}} generiert. Also aus Flexion:gehen
{{Deutsch Verb unregelmäßig|2=geh|3=ging|4=ging|5=gegangen|Hilfsverb=sein|vp=es_wird|zp=nein|gerund=ja}}
wird Flexion:begehen gebildet, indem man die untrennbare Vorsilbe dem Stamm des Verbs vorsetzt:
{{Deutsch Verb unregelmäßig|=begeh|3=beging|4=beging|5=begangen|Hilfsverb=sein|vp=sie_werden|zp=nein|gerund=ja}}
wird Flexion:ausgehen gebildet, indem man die trennbare Vorsilbe als positionellen Parameter 1 einträgt:
{{Deutsch Verb unregelmäßig|aus|2=geh|3=ging|4=ging|5=gegangen|Hilfsverb=sein|vp=es_wird|zp=ja|gerund=nein}}
Vorgangs- und Zustandspassiv sowie das Gerundivum sind jedoch stets neu zu überlegen. Diese Angaben hängen stark davon ab, ob das Verb zumindestens teilweise transitiv gebraucht wird. Hier ist es hilfreich, ein Handbuch der deutschen Grammatik zu Rate zu ziehen.
zweiteilige unregelmäßige Verben
siehe Flexion:weiter bestehen

Verben aus dem Englischen stammend[Bearbeiten]

grammis.ids-mannheim.de