Benutzer:Udo T./Nachschlagewerke

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
   Benutzer        Diskussion        Wartung        Nützliches        Nachschlagwerke        Bots        Admin‑Kram        Tech News        Beiträge        Auszeichnungen      

Meine Nachschlagewerke

Bei Bedarf kann ich auf Nachfrage gerne für andere Benutzer etwas nachschauen.

Aussprache

  • Stefan Kleiner, Ralf Knöbl und Dudenredaktion: Duden Aussprachewörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 7., komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 6, Dudenverlag, Berlin 2015, ISBN 978-3-411-04067-4, DNB 1070833770
    • gedruckt, PDF und elektronisch
    • <ref>{{Lit-Duden: Aussprachewörterbuch|A=7}}</ref>
  • Eva-Maria Krech, Eberhard Stock, Ursula Hirschfeld, Lutz Christian Anders et al.: Deutsches Aussprachewörterbuch. Mit Beiträgen von Walter Haas, Ingrid Hove, Peter Wiesinger. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2010, ISBN 978-3-11-018203-3, DNB 1007248009 (broschierte Ausgabe)
    • gedruckt
    • <ref>{{Lit-De Gruyter: Deutsches Aussprachewörterbuch‎|A=1 (broschiert)}}</ref>
  • Eva-Maria Krech, Eberhard Stock, Ursula Hirschfeld, Lutz Christian Anders et al.: Deutsches Aussprachewörterbuch. Mit Beiträgen von Walter Haas, Ingrid Hove, Peter Wiesinger. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2009, ISBN 978-3-11-018202-6, DNB 999593021
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • <ref>{{Lit-De Gruyter: Deutsches Aussprachewörterbuch‎|A=1}}</ref>

allgemeine Duden-Werke

  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. Das umfassende Bedeutungswörterbuch der deutschen Gegenwartssprache. 9. Auflage. Dudenverlag, Berlin 2019, ISBN 978-3-411-05509-8
    • elektronisch
    • :[?] {{Lit-Duden: Universalwörterbuch|A=9}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Universalwörterbuch|A=9}}</ref>
  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. Das umfassende Standardwerk auf der Grundlage der amtlichen Regeln. In: Der Duden in zwölf Bänden. 28., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Band 1, Dudenverlag, Berlin 2020, ISBN 978-3-411-04018-6
    • elektronisch
    • :[?] {{Lit-Duden: Rechtschreibung|A=28}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Rechtschreibung|A=28}}</ref>
  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 12., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Berlin 2020, ISBN 978-3-411-04062-9, DNB 1208928813
    • elektronisch
    • :[?] {{Lit-Duden: Fremdwörterbuch|A=12}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Fremdwörterbuch|A=12}}</ref>
  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Bedeutungswörterbuch. Wortschatz und Wortbildung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Band 10, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04104-6
    • elektronisch
    • :[?] {{Lit-Duden: Bedeutungswörterbuch|A=4}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Bedeutungswörterbuch|A=4}}</ref>
  • Birgit Eickhoff und Dudenredaktion: Duden, Das Synonymwörterbuch. Ein Wörterbuch sinnverwandter Wörter. In: Der Duden in zwölf Bänden. 6., vollständig überarbeitete Auflage. Band 8, Dudenverlag, Berlin 2014, ISBN 978-3-411-04086-5
    • elektronisch
    • <ref>{{Lit-Duden: Synonymwörterbuch|A=6}}</ref>
  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Wörterbuch der sprachlichen Zweifelsfälle. Richtiges und gutes Deutsch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 8. Auflage. Band 9, Dudenverlag, Berlin 2016, ISBN 978-3-411-91239-1
    • PDF und elektronisch
    • <ref>{{Lit-Duden: Richtiges und gutes Deutsch|A=8}}</ref>
  • Anja Steinhauer: Das Wörterbuch der Abkürzungen. Über 50 000 nationale und internationale Abkürzungen und Kurzwörter mit ihren Bedeutungen. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2011, ISBN 3-411-90269-9
    • PDF
    • :[?] {{Lit-Duden: Abkürzungen|A=6}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Abkürzungen|A=6}}</ref>
  • Dudenredaktion (Herausgeber): Versunkene Wortschätze: Wörter, die uns fehlen werden. 1. Auflage. Dudenverlag, Berlin 2016, ISBN 978-3-411-71131-4
    • gedruckt
    • :[?] {{Lit-Duden: Versunkene Wortschätze|A=1}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Versunkene Wortschätze|A=1}}</ref>

Grammatik

  • Angelika Wöllstein und Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die Grammatik. Unentbehrlich für richtiges Deutsch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 9., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Band 4, Dudenverlag, Berlin 2016, ISBN 978-3-411-04049-0
    • PDF
    • <ref>{{Lit-Duden: Grammatik|A=9}}</ref>
  • Hentschel, Weydt: Handbuch der Deutschen Grammatik. 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin, Boston 2021, ISBN 978-3-11-062941-5
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • <ref>{{Lit-Hentschel-Weydt: Handbuch der deutschen Grammatik|A=5}}</ref>

Herkunft

  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 6., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin 2020, ISBN 978-3-411-04076-6
    • elektronisch
    • <ref>{{Lit-Duden: Herkunftswörterbuch|A=6}}</ref>
  • Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 25., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 978-3-11-022364-4, DNB 1012311937
    • gedruckt
    • <ref>{{Lit-Kluge: Etymologisches Wörterbuch|A=25}}</ref>
  • Friedrich Kluge, völlig neu bearbeitet von Elmar Seebold unter Mithilfe von Max Bürgisser und Bernd Gregor: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 22. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 1989, ISBN 3-11-006800-1, DNB 891464271
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • <ref>{{Lit-Kluge: Etymologisches Wörterbuch|A=22}}</ref>

Österreich

  • ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Vollständige Ausgabe mit dem amtlichen Regelwerk. 43. Auflage. ÖBV, Wien 2016, ISBN 978-3-209-08514-6 (Bearbeitung: Magdalena Eybl et al.; Red.: Christiane M. Pabst, Herbert Fussy, Ulrike Steiner)
    • gedruckt und Online
    • :[?] {{Lit-ÖBV: Österreichisches Wörterbuch|A=43}}
    • <ref>{{Lit-ÖBV: Österreichisches Wörterbuch|A=43}}</ref>
  • Jakob Ebner: Duden, Österreichisches Deutsch. Wörterbuch der Gegenwartssprache in Österreich. 5., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2019, ISBN 978-3-411-04985-1</ref>
    • gedruckt
    • :[?] {{Lit-Duden: Österreichisches Deutsch|A=5}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Österreichisches Deutsch|A=5}}</ref>
  • Dudenredaktion (Herausgeber): Versunkene Wortschätze Österreich. 1. Auflage. Dudenverlag, Berlin 2017, ISBN 978-3-411-71018-8
    • gedruckt
    • :[?] {{Lit-Duden: Versunkene Wortschätze Österreich|A=1}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Versunkene Wortschätze Österreich|A=1}}</ref>

Schweiz

  • Hans Bickel, Christoph Landolt; Schweizerischer Verein für die deutsche Sprache (Herausgeber): Duden, Schweizerhochdeutsch. Wörterbuch der Standardsprache in der deutschen Schweiz. 2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2018, ISBN 978-3-411-70418-7
    • gedruckt
    • :[?]{{Lit-Duden: Schweizerhochdeutsch|A=2}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Schweizerhochdeutsch|A=2}}</ref>

Medizin

  • Duden, Wörterbuch medizinischer Fachbegriffe. 9., überarbeitete und ergänzte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2012, ISBN 978-3-411-04619-5 (Redaktionelle Leitung: Ulrich Kilian)
    • PDF
    • :[?] {{Lit-Duden: Medizinische Fachbegriffe|A=9}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Medizinische Fachbegriffe|A=9}}</ref>
  • Pschyrembel Klinisches Wörterbuch. Online Auflage. de Gruyter, Berlin 2022
    • Online
    • :[?] {{Lit-Pschyrembel Klinisches Wörterbuch|A=Online}}
    • <ref>{{Lit-Pschyrembel Klinisches Wörterbuch|A=Online}}</ref>

Toponyme

  • Manfred Niemeyer (Herausgeber): Deutsches Ortsnamenbuch. Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/Boston 2012, ISBN 978-3-11-018908-7
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[1] {{Lit-Niemeyer: Deutsches Ortsnamenbuch|F=Gebunden}} „??“, Seite ??.
    • <ref>{{Lit-Niemeyer: Deutsches Ortsnamenbuch|F=Gebunden}} „??“, Seite ??.</ref>
  • Manfred Niemeyer (Herausgeber): Deutsches Ortsnamenbuch. Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/Boston 2012, ISBN 978-3-11-057927-7
    • gedruckt
    • :[1] {{Lit-Niemeyer: Deutsches Ortsnamenbuch|F=Broschiert}} „??“, Seite ??.
    • <ref>{{Lit-Niemeyer: Deutsches Ortsnamenbuch|F=Broschiert}} „??“, Seite ??.</ref>
  • Albrecht Greule: Deutsches Gewässernamenbuch. Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/Boston 2014, ISBN 978-3-11-019039-7
    • gedruckt (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • {{Vorlage:Lit-Greule: Deutsches Gewässernamenbuch|F=Gebunden}} „??“, Seite ??.
    • <ref>{{Vorlage:Lit-Greule: Deutsches Gewässernamenbuch|F=Gebunden}} „??“, Seite ??.</ref>
  • Albrecht Greule: Deutsches Gewässernamenbuch. Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/Boston 2014, ISBN 978-3-11-057891-1
    • gedruckt
    • {{Vorlage:Lit-Greule: Deutsches Gewässernamenbuch|F=Broschiert}} „??“, Seite ??.
    • <ref>{{Vorlage:Lit-Greule: Deutsches Gewässernamenbuch|F=Broschiert}} „??“, Seite ??.</ref>

Redewendungen

  • Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04114-5
    • PDF
    • :[?] {{Lit-Duden: Redewendungen|A=4}}
    • <ref>{{Lit-Duden: Redewendungen|A=4}}</ref>
  • Hans Schemann: Deutsche Idiomatik. Wörterbuch der deutschen Redewendungen im Kontext. 2. Auflage. De Gruyter, Berlin/Boston 2011, ISBN 3-11-025940-7
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Schemann: Deutsche Idiomatik|A=2}}
    • <ref>{{Lit-Schemann: Deutsche Idiomatik|A=2}}</ref>

Sonstiges

  • Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol sowie Rumänien, Namibia und Mennonitensiedlungen. 2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2016, ISBN 978-3-11-024543-1, DNB 108083964X
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Ammon: Variantenwörterbuch|A=2}}
    • <ref>{{Lit-Ammon: Variantenwörterbuch|A=2}}</ref>
  • Wolfgang Berchtold: Das Vorarlberger Schimpfwörterbuch. Schimpfen, Fluchen und Spotten in Vorarlberg. edition V, Bregenz 2019, ISBN 978-3-903240-10-0
    • gedruckt
    • :[?] {{Lit-Berchtold: Das Vorarlberger Schimpfwörterbuch}}
    • <ref>{{Lit-Berchtold: Das Vorarlberger Schimpfwörterbuch}}</ref>
  • Brockhaus-Enzyklopädie. In 30 Bänden. Online-Ausgabe mit aktualisierten Artikeln aus der Brockhaus-Redaktion. 21. Auflage. Brockhaus, Leipzig/Mannheim 2005–2006, ISBN 3-7653-4140-1
    • Online
    • :[?] {{Lit-Brockhaus: Enzyklopädie in 30 Bänden|A=21 (online)}}
    • <ref>{{Lit-Brockhaus: Enzyklopädie in 30 Bänden|A=21 (online)}}</ref>
  • Wolfgang Müller, Jakob Ebner: Das Gegenwort-Wörterbuch. Ein Kontrastwörterbuch mit Gebrauchshinweisen. 2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin, Boston 2020, ISBN 978-3-11-061164-9
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • <ref>{{Lit-Müller: Das Gegenwort-Wörterbuch|A=2}}</ref>
  • Franz Dornseiff, Uwe Quasthoff: Der deutsche Wortschatz nach Sachgruppen. 9., überarbeitete und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin, Boston 2020, ISBN 978-3-11-045563-2, DNB 1152831720
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • <ref>{{Lit-Dornseiff: Wortschatz nach Sachgruppen|A=9}}</ref>
  • Uwe Quasthoff (Herausgeber): Deutsches Neologismenwörterbuch. Neue Wörter und Wortbedeutungen in der Gegenwartssprache. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2007, ISBN 978-3-11-018869-1
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Quasthoff: Neologismenwörterbuch}}
    • <ref>{{Lit-Quasthoff: Neologismenwörterbuch}}</ref>
  • Jakob Ebner: Wörterbuch historischer Berufsbezeichnungen. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin, Boston 2015, ISBN 978-3-11-019537-8, DNB 1054019622
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Ebner: Wörterbuch historischer Berufsbezeichnungen|A=1}}
    • <ref>{{Lit-Ebner: Wörterbuch historischer Berufsbezeichnungen|A=1}}</ref>
  • Broder Carstensen (Begründer), fortgeführt von Ulrich Busse und Regina Schmude: Anglizismen-Wörterbuch. Band 1: A - E, Walter de Gruyter, Berlin/New York 1993, ISBN 3-11-012854-3, DNB 931395585
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Carstensen: Anglizismen-Wörterbuch|A=1|B=1}}
    • <ref>{{Lit-Carstensen: Anglizismen-Wörterbuch|A=1|B=1}}</ref>
  • Broder Carstensen, Ulrich Busse; unter Mitarbeit von Regina Schmude: Anglizismen-Wörterbuch. Band 2: F - O, Walter de Gruyter, Berlin/New York 1994, ISBN 3-11-014235-X, DNB 942308700
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Carstensen: Anglizismen-Wörterbuch|A=1|B=3}}
    • <ref>{{Lit-Carstensen: Anglizismen-Wörterbuch|A=1|B=2}}</ref>
  • Broder Carstensen, Ulrich Busse; unter Mitarbeit von Regina Schmude: Anglizismen-Wörterbuch. Band 3: P - Z, Walter de Gruyter, Berlin/New York 1996, ISBN 3-11-014296-1, DNB 946100519
    • PDF (kostemlos über The Wikipedia Library bezogen)
    • :[?] {{Lit-Carstensen: Anglizismen-Wörterbuch|A=1|B=3}}
    • <ref>{{Lit-Carstensen: Anglizismen-Wörterbuch|A=1|B=3}}</ref>