Benutzer:Nasobema lyricum/remarks

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

psyche (Deklination, Kopie von Diskussionsseite von user Trevas)[Bearbeiten]

Hallo Trevas! Kannst Du mir bitte bei der Deklination des lateinischen Substantivs psyche behilflich sein? Eventuell bei der Anpassung der lateinischen Deklinationsvorlage? Nominativ "psyche", Genitiv "psychēs" (laut H. Meyer: Medizinisches Wörterbuch) etc. (so auch omphalocele). Kann man diese allgemeine Deklinationslogik in das Deklinationsschema/die Deklinationsvorlage einarbeiten??? (Siehe auch dazu x!) Hier wird ein anderes Deklinationsschemas angenommen. Was ist richtig? Wie kann man das feststellen oder ermittlen? Lieben Dank vorab für deine Hilfe! --Nasobema lyricum (Diskussion) 22:36, 3. Apr. 2014 (MESZ)

Hallo Nasobema lyricum,
das Thema hat mich interessiert, deshalb antworte ich mal vorläufig.
Hinter dem Wort verbirgt sich das griechische ψυχή (psychē). Die maßgeblichen Wörterbücher für das Lateinische, Lewis& Short und Georges, kennen nur den Eigennamen Psyche. Im lateinischen Text des Apuleius, PSYCHE ET CVPIDO, habe ich verifiziert, dass Psyche – genau wie andere griechische Wörter der 1. oder a-Deklination im Lateinischen – wie crambe dekliniert wird (siehe auch Elementargrammatik der lateinischen Sprache von Heinrich Theodor Habich, Seite 20).
Ob ich einen lateinischen Eintrag psyche im deutschen Wiktionary überhaupt sinnvoll finde, weiß ich noch nicht. Viele Grüße, --PaulaMeh (Diskussion) 21:35, 4. Apr. 2014 (MESZ)
Herzlichen Dank für die Informationen --Nasobema lyricum (Diskussion) 07:41, 5. Apr. 2014 (MESZ)