Benutzer:N142857/Grammatik

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wohin mit Grammatik?[Bearbeiten]

(Aus dieser Frage zum Wiktionary):

Ich suche die richtige Stelle, wo ich Erklärungen über die deutsche Grammatik finden, bearbeiten und schreiben kann, und zwar über alle Kleinigkeiten betreffend Satzbau, Deklination, Kasus, Präpositionen, Verben (trennbar/untrennbar, regelmäßig/unregelmäßig, ...), usw. Man hat viele Plätze dafür:

Die Idee, die ich nun vorschlage, ist:

Wikipedia[Bearbeiten]

Wikipedia soll alles beschreiben: die ganze Grammatik, die linguistischen Begriffe, die Geschichte, die Rechtschreibungsreformen, die Neigungen, die verschiedenen Quellen, usw. Das entspricht dem was schon angefangen wurde, aber man sollte noch mehr Artikel schreiben, um alle Grammatikthemen zu umfassen. Ich finde das auch am sinnvollsten, weil Wikipedia das berühmteste Projekt ist.

Wikibooks[Bearbeiten]

Das Wikibuch über die deutsche Grammatik soll sie nicht beschreiben (dafür haben wir Wikipedia), sondern ein Einführungskurs sein, also „Lerne die deutsche Grammatik von Grund auf“. Nicht wie in Wikipedia, wo die Beschreibungen zu kompliziert für Anfänger sind. Das Zielpublikum wäre: Deutsche, die wenig über Grammatik kennen, und Ausländer, die ihr Deutsch verbessern wollen. Natürlich soll dieses Buch oft auf die Wikipedia-Artikel verweisen, aber auch freundliche Erklärungen enthalten, mit Beispielen, Übungen, Texten, usw.

Wiktionary[Bearbeiten]

Wikiwörterbuch soll sich mit einzelnen Wörtern (und Redewendungen) beschäftigen: wie man ein Wort schreibt, wie es getrennt werden soll, wie man ein bestimmtes Verb konjugiert, wie man einen Ausdruck übersetzt, ... Auch soll es die Wörter in Gruppen austeilen, und also Dinge haben, wie eine „Liste von Präpositionen“, „Liste von unregelmäßigen Verben“, usw. Diese können aber auch als Wikipedia-Artikel abgeschrieben werden, wenn es benötigt ist. Aber lieber wenig Grammatikregeln in Wiktionary, denn es gibt wenig Platz dafür (wegen der Formatvorlagen)

Im Vergleich mit Duden, Wiktionary wäre Band 1 („Rechtschreibung“), und Wikipedia Band 4 („Grammatik“), beide Nachschlagewerke. Wikibooks wäre ein normales Lehrbuch über Grammatik für Einsteiger (es gibt viele davon in Läden).

Daniel Clemente 07:50, 15. Jan. 2007 (CET)

Deine Ideen hier[Bearbeiten]

Bitte diskutiere hier deine Ideen und Verbesserungsvorschläge, und als sie beschlossen werden, bitte füge sie in den Inhalt hinzu.

Erst einmal ein grundsätzliches Ja zu den Vorschlägen, wobei mir gleich bange wird, wenn ich an die aktiven Mitarbeiter bei all diesen Vorhaben denke. Ich habe da hier so meine Erfahrungen. Es warten noch solche Dinge wie Wortschatz, To-Do-Liste etc., wo auch nie ein übermäßiger Einfall von Mitarbeitern mit Arbeitswut zu verzeichnen war. Solche Diskussionen wie diese gehören IMHO auch (damit sie von mehr Leuten gelesen werden) nicht nach „Benutzer:Nxxxx/Grammatik“ (wo wahrscheinlich wenige hinsehen), sondern in die Teestube, in das Meinungsbild oder unsere „Unter“-Meinungsbilder (auch als Nebendiskussionen bezeichnet, die stehen oben als Links im Meinungsbild. Wo auch die Dialekte stehen *grusel* & *lichtimtunnelsuch*). Liebe Grüße -- Acf Diskussion Acf :-) Ж 14:10, 15. Jan. 2007 (CET)