Benefizspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Benefizspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Benefizspiel

die Benefizspiele

Genitiv des Benefizspieles
des Benefizspiels

der Benefizspiele

Dativ dem Benefizspiel
dem Benefizspiele

den Benefizspielen

Akkusativ das Benefizspiel

die Benefizspiele

Worttrennung:
Be·ne·fiz·spiel, Plural: Be·ne·fiz·spie·le

Aussprache:
IPA: [beneˈfiːt͡sˌʃpiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Benefizspiel (Info)

Bedeutungen:
[1] Spiel, dessen Einnahmen wohltätigen Zwecken dienen

Herkunft:
Determinativkompositum aus Benefiz und Spiel

Oberbegriffe:
[1] Spiel

Beispiele:
[1] „Der FC Bayern München will in Passau zu einem Benefizspiel antreten.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Benefizspiel
[*] canoonet „Benefizspiel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBenefizspiel
[1] Duden online „Benefizspiel
[1] wissen.de – Wörterbuch „Benefizspiel
[1] wissen.de – Lexikon „Benefizspiel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Benefizspiel

Quellen:

  1. Benjamin Schulz: Hilfe für Hochwasseropfer: Sachsens Ministerpräsident appelliert an Versicherer. In: Spiegel Online. 7. Juni 2013, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 9. November 2013).