Belle Époque

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Belle Époque (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Belle Époque

Genitiv der Belle Époque

Dativ der Belle Époque

Akkusativ die Belle Époque

Worttrennung:

Belle Époque, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bɛleˈpɔk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Belle Époque (Info)
Reime: -ɔk

Bedeutungen:

[1] durch einen Wirtschaftsaufschwung gekennzeichneter Zeitraum um die Jahrhundertwende zum zwanzigsten Jahrhundert

Beispiele:

[1] „In der Belle Époque, also um 1900 bis 1910, beträgt das durchschnittliche Einkommen der Europäer knapp 400 Euro im Monat gegenüber 2500 Euro zu Beginn der 2010er Jahre.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Belle Époque
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Belle Époque
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBelle Époque
[1] Duden online „Belle Époque
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Belle Époque“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Belle Époque

Quellen:

  1. Thomas Piketty: Das Kapital im 21. Jahrhundert. C.H. Beck Verlag, München 2014, ISBN 978406671319, Seite 123.