Behelf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Behelf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Behelf

die Behelfe

Genitiv des Behelfs
des Behelfes

der Behelfe

Dativ dem Behelf
dem Behelfe

den Behelfen

Akkusativ den Behelf

die Behelfe

Worttrennung:

Be·helf, Plural: Be·hel·fe

Aussprache:

IPA: [bəˈhɛlf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Behelf (Info)
Reime: -ɛlf

Bedeutungen:

[1] etwas, das man notgedrungen anstelle von etwas anderem, Besseren verwendet
[2] Österreich, Schweiz: Mittel, Werkzeug zur Arbeitserleichterung, Zielerreichung

Herkunft:

Ableitung des Substantivs durch Konversion des Stamms von behelfen

Synonyme:

[2] Hilfsmittel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Notlösung, Verlegenheitslösung

Unterbegriffe:

[1] Notbehelf
[2] Arbeitsbehelf, Dienstbehelf, Heilbehelf, Lehrbehelf, Lernbehelf, Prüfungsbehelf, Unterrichtsbehelf, Zeichenbehelf

Beispiele:

[1] Das Auto ist nur ein vorübergehender Behelf, weil unser Wagen in der Werkstatt ist.
[2] „Ein Laufbahnvergleich kann sich in der Regel nur auf wirklich festgestellte Laufbahnen beziehen und nicht auf Beförderungsrichtlinien, die sich die Stelle, die über Beförderungen zu entscheiden hat, als interner Behelf gegeben hat, ohne daß die Einhaltung dieser Richtlinien durchsetzbar wäre.“[1]
[2] „Es muss sich also nicht unbedingt um Sachen handeln, die aus rein medizinischer Sicht als Behelf für einen Körperbehinderten geschaffen und verwendet werden […].“[2]

Wortbildungen:

Behelfsmittel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Behelf
[1] canoonet „Behelf
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBehelf
[2] Jakob Ebner: Duden, Österreichisches Deutsch. Wörterbuch der Gegenwartssprache in Österreich. 5., völlig überarbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Berlin 2019, ISBN 978-3-411-04985-1 „Behelf“, Seite 128.

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Gehilfe
Anagramme: Befehl