Befremden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Befremden (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: eigene Bedeutung formulieren

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Befremden

Genitiv des Befremdens

Dativ dem Befremden

Akkusativ das Befremden

Worttrennung:

Be·frem·den, kein Plural

Aussprache:

IPA: [bəˈfʁɛmdən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Befremden (Info)
Reime: -ɛmdn̩

Bedeutungen:

[1] enthält die Eigenschaft des Grundwortes befremden

Herkunft:

Substantivierung des Verbs befremden durch Konversion

Beispiele:

[1] Das Befremden angesichts der geschilderten Zustände wächst spürbar.[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Befremden aufnehmen, sein Befremden äußern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Befremden
[1] canoo.net „Befremden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBefremden
[1] The Free Dictionary „Befremden

Quellen:

  1. Barbara Dröscher: Subjektive Authentizität. Zur Poetik Christa Wolfs zwischen 1964 und 1975. Königshausen & Neumann, 1993. Seite 156