Befrager

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Befrager (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Befrager die Befrager
Genitiv des Befragers der Befrager
Dativ dem Befrager den Befragern
Akkusativ den Befrager die Befrager

Worttrennung:

Be·fra·ger, Plural: Be·fra·ger

Aussprache:

IPA: [bəˈfʁaːɡɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Befrager (Info)
Reime: -aːɡɐ

Bedeutungen:

[1] diejenige Person, die jemanden befragt

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs befragen mit dem Suffix (Derivatem) -er

Sinnverwandte Wörter:

[1] Interviewer

Weibliche Wortformen:

[1] Befragerin

Beispiele:

[1] Der Befrager fragte nach den Gründen der Berufswahl.
[1] „Mehrfach schnitten die Befrager ihrem Zeugen bei der Antwort das Wort ab, als stehle er ihnen wichtige Kamerazeit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Befrager
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Befrager
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Befrager
[1] The Free Dictionary „Befrager
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBefrager
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Befrager

Quellen:

  1. Ines Zöttl: Zuckerberg und Peitsche. In: Spiegel Online. 24. Oktober 2019, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 27. Oktober 2019).