Beckenboden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beckenboden (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Beckenboden die Beckenböden
Genitiv des Beckenbodens der Beckenböden
Dativ dem Beckenboden den Beckenböden
Akkusativ den Beckenboden die Beckenböden

Worttrennung:

Be·cken·bo·den, Plural: Be·cken·bö·den

Aussprache:

IPA: [ˈbɛkn̩ˌboːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Beckenboden (Info), Lautsprecherbild Beckenboden (Info)

Bedeutungen:

[1] Medizin: unterer Bereich der Beckenhöhle
[2] Grund eines Bauwerks, das mit Wasser gefüllt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus Becken und Boden

Oberbegriffe:

[1, 2] Boden

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Beckenbodenübung, Beckenbodentraining

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Beckenboden
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beckenboden
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Beckenboden
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBeckenboden
[1, 2] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Beckenboden“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Beckenboden