Bauernkate

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bauernkate (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Bauernkate die Bauernkaten
Genitiv der Bauernkate der Bauernkaten
Dativ der Bauernkate den Bauernkaten
Akkusativ die Bauernkate die Bauernkaten

Worttrennung:

Bau·ern·ka·te, Plural: Bau·ern·ka·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbaʊ̯ɐnˌkaːtə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bauernkate (Info)

Bedeutungen:

[1] kleines, schlichtes Bauernhaus

Herkunft:

Determinativkompositum aus Bauer, Fugenelement -n und Kate

Sinnverwandte Wörter:

[1] Bauernhaus

Oberbegriffe:

[1] Kate

Beispiele:

[1] „Wir sehen Pflegefälle in Bauernkaten, in denen es nicht einmal fließendes Wasser gibt.“[1]
[1] „Albrecht erzählte von der Bauernkate im Westfälischen, in der er das Licht der Welt erblickt hatte und zu der er nach Ende des Krieges zurückkehren wollte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bauernkate
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauernkate
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bauernkate
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBauernkate

Quellen:

  1. Sonya Winterberg: Wir sind die Wolfskinder. Verlassen in Ostpreußen. Piper, München/Zürich 2014, ISBN 978-3-492-30264-7, Seite 292.
  2. Arno Surminski: Der lange Weg. Von der Memel zur Moskwa. Roman. LangenMüller, Stuttgart 2019, ISBN 978-3-7844-3508-4, Seite 143.