Bauchnabel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bauchnabel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bauchnabel

die Bauchnabel

Genitiv des Bauchnabels

der Bauchnabel

Dativ dem Bauchnabel

den Bauchnabeln

Akkusativ den Bauchnabel

die Bauchnabel

[1] menschlicher Bauchnabel

Worttrennung:
Bauch·na·bel, Plural: Bauch·na·bel

Aussprache:
IPA: [ˈbaʊ̯xˌnaːbl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bauchnabel (Info)

Bedeutungen:
[1] Anatomie: bei allen Plazentatieren diejenige Stelle mittig auf der Vorderseite des Bauchs, wo während der Schwangerschaft beim Heranwachsen im Mutterleib die Nabelschnur angewachsen ist, die über die Plazenta die für das Leben und Wachstum notwendigen Stoffe mit dem Blutkreislauf der Mutter austauscht

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Bauch und Nabel

Synonyme:
[1] Nabel

Beispiele:
[1] „Ähnlich wie bei Ohrringen ist die Auswahl an speziell für den Bauchnabel gefertigtem Piercingschmuck besonders vielfältig.“[1]
[1] „Sie zog einer der Haare seiner Mutter aus einem tiefen Schnitt, der sich schräg oben über seinen Bauchnabel zog.“[2]

Wortbildungen:
[1] Bauchnabelpiercing, Nabelschnur

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bauchnabel
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bauchnabel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bauchnabel
[1] canoonet „Bauchnabel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBauchnabel

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Bauchnabelpiercing
  2. David Whitehouse: Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek. Tropen, Stuttgart 2015 (übersetzt von Dorothee Merkel), ISBN 978-3-608-50148-3, Zitat Seite 165.