Baryt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Baryt (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Baryt

die Baryte

Genitiv des Baryts
des Barytes

der Baryte

Dativ dem Baryt

den Baryten

Akkusativ den Baryt

die Baryte

Worttrennung:
Ba·ryt, Plural: Ba·ry·te

Aussprache:
IPA: [baˈʁyːt], [baˈʁʏt]
Hörbeispiele:
Reime: -yːt, -ʏt

Bedeutungen:
[1] Geologie, speziell Mineralogie: farblos, weißes bis rötliches Mineral, Bariumsulfat, das in der chemischen Industrie eingesetzt wird

Synonyme:
[1] Schwerspat

Oberbegriffe:
[1] Mineral

Beispiele:
[1] „Baryt ist ein wichtiges Erz zur Herstellung von Barium und dessen Verbindungen, in ganz reinweißer Form wird es als Pigment (Barytweiß) eingesetzt.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Baryt
[1] canoonet „Baryt
[1] The Free Dictionary „Baryt
[1] Duden online „Baryt
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 248

Quellen: