Bartisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bartisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bartisch

die Bartische

Genitiv des Bartisches
des Bartischs

der Bartische

Dativ dem Bartisch
dem Bartische

den Bartischen

Akkusativ den Bartisch

die Bartische

Anmerkung:

Zu Bedeutung 2: Es gibt jede Menge Werbung, in der Firmen Bartische als Küchenmöbel anbieten.

Worttrennung:

Bar·tisch, Plural: Bar·ti·sche

Aussprache:

IPA: [ˈbaːɐ̯ˌtɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -aːɐ̯tɪʃ

Bedeutungen:

[1] Tisch sehr unterschiedlicher Form und Höhe für Gäste in einem Lokal
[2] Tisch sehr unterschiedlicher Form und Höhe für Küche, Partykeller oder dergleichen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Bar und Tisch

Oberbegriffe:

[1, 2] Tisch

Beispiele:

[1] „Er war gegenüber in die Indra-Bar gegangen, hockte sich in die Ecke an den schmalen Bartisch und ließ sich von der rabenschwarzen Bardame etwas Fremdklingendes mixen.“[1]
[2] In der neuen Küche stellen sie einen Bartisch auf.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Bartisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bartisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBartisch

Quellen:

  1. Jens Rehn, Nachwort von Ursula März: Nichts in Sicht. Schöffling, Frankfurt/Main 2018, ISBN 978-3-89561-149-0, Seite 118.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Abstrich, sichtbar