Bankster

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bankster (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bankster

die Bankster

Genitiv des Banksters

der Bankster

Dativ dem Bankster

den Bankstern

Akkusativ den Bankster

die Bankster

Worttrennung:

Banks·ter, Plural: Banks·ter

Aussprache:

IPA: [ˈbɛŋkstɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛŋkstɐ

Bedeutungen:

[1] salopp, abwertend: korrupter Banker

Herkunft:

Entlehnung aus gleichbedeutend englisch bankster → en, eine Kontamination (Verschmelzung) der Substantive banker → enBanker“ und gangster → enGangster[1]

Oberbegriffe:

[1] Banker

Beispiele:

[1] „Die Kaltschnäuzigkeit der „Bankster“, ihre atemberaubend vulgäre Sprache und ihre dummdreisten Erpressungsversuche gegenüber handzahmen Aufsichtsbehörden - jeder kann all das nun mit eigenen Ohren hören, und viele sehen ihre schlimmsten Befürchtungen über die Auswüchse im Finanzgeschäft bestätigt.“[2]
[1] „Einer zwitschert in die Runde, es laufe ihm eiskalt den Rücken herunter, wenn ein „Whistleblower in die Klapse“ gehe, während die „Bankster ungeschoren“ davonkämen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Bankster
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBankster

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Banker, Gangster