Bankdrücker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bankdrücker (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bankdrücker

die Bankdrücker

Genitiv des Bankdrückers

der Bankdrücker

Dativ dem Bankdrücker

den Bankdrückern

Akkusativ den Bankdrücker

die Bankdrücker

[2] Bankdrücker (unten, liegend) beim Bankdrücken

Worttrennung:

Bank·drü·cker, Plural: Bank·drü·cker

Aussprache:

IPA: [ˈbaŋkˌdʁʏkɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bankdrücker (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport, umgangssprachlich: Spieler, der meist dauerhaft nicht eingesetzt wird
[2] Person, welche liegend, an einer langen Stange befestigte Gewichte in die Höhe drückt

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Bankdrückerin

Beispiele:

[1] „Der zuletzt zum Bankdrücker degradierte Routinier hätte gegen Barcelona wohl von Beginn an gespielt.“[1]
[2] Ich bin leidenschaftlicher Bankdrücker.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Bankdrücker
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bankdrücker
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBankdrücker

Quellen:

  1. Leverkusen am Ende chancenlos gegen Barcelona. In: Welt Online. 14. Februar 2012, ISSN 0173-8437 (URL, abgerufen am 9. März 2012).