Ballspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ballspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ballspiel

die Ballspiele

Genitiv des Ballspieles
des Ballspiels

der Ballspiele

Dativ dem Ballspiel
dem Ballspiele

den Ballspielen

Akkusativ das Ballspiel

die Ballspiele

[1] Fußball als Ballsport

Worttrennung:
Ball·spiel, Plural: Ball·spie·le

Aussprache:
IPA: [ˈbalˌʃpiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ballspiel (Info)

Bedeutungen:
[1] ein Spiel, das mit einem Ball gespielt wird

Herkunft:
Zusammengesetzt aus Ball und Spiel

Synonyme:
[1] Ballsport; Ballsportart

Oberbegriffe:
[1] Spiel, Sport

Unterbegriffe:
[1] Basketballspiel, Faustballspiel, Federballspiel, Fußballspiel, Golfspiel, Handballspiel, Hockeyspiel, Polospiel, Radballspiel, Rugbyspiel, Tennisspiel, Tischtennisspiel, Völkerballspiel, Volleyballspiel, Wasserballspiel
[1] Basketball, Faustball, Federball, Fußball, Golf, Handball, Hockey, Polo, Radball, Rugby, Tennis, Tischtennis, Völkerball, Volleyball, Wasserball

Beispiele:
[1] Bei diesem Ballspiel darf man den Ball nicht mit der Hand berühren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ballspiel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ballspiel
[1] canoonet „Ballspiel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBallspiel

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Spielball