Bahnsteig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bahnsteig (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Bahnsteig die Bahnsteige
Genitiv des Bahnsteiges
des Bahnsteigs
der Bahnsteige
Dativ dem Bahnsteig
dem Bahnsteige
den Bahnsteigen
Akkusativ den Bahnsteig die Bahnsteige
[1] Bahnsteig

Worttrennung:

Bahn·steig, Plural: Bahn·stei·ge

Aussprache:

IPA: [ˈbaːnˌʃtaɪ̯k], Plural: [ˈbaːnˌʃtaɪ̯ɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bahnsteig‎ (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Plattform neben den Gleisen, von der aus die Passagiere den Zug besteigen

Abkürzungen:

[1] Bstg

Synonyme:

[1] Perron

Oberbegriffe:

[1] Verkehrsbauwerk

Unterbegriffe:

[1] Erdbahnsteig, Hausbahnsteig, Mittelbahnsteig, Querbahnsteig, Randbahnsteig, Seitenbahnsteig, Zwischenbahnsteig

Beispiele:

[1] Auf großen Bahnhöfen gibt es verwirrend viele Bahnsteige.
[1] „Auf dem Bahnsteig traf ich zufällig Otto.“[1]
[1] „In Polen hingegen, wo an den Bahnsteigen ein noch strengeres, nämlich absolutes Rauchverbot herrscht, tun sie, worauf sie Lust haben.“[2]
[1] „Die Metallspitzen von Skistöcken schepperten auf dem Bahnsteig, und ein nahezu babylonisches Sprachengewirr erfüllte die Luft.“[3]

Wortbildungen:

Bahnsteigdach, Bahnsteigkante, Bahnsteigkarte, Bahnsteigschaffner, Bahnsteigsperre, Busbahnsteig

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Bahnsteig“, Seite 244.
[1] Wikipedia-Artikel „Bahnsteig
[1] Duden online „Bahnsteig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bahnsteig
[1] canoo.net „Bahnsteig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBahnsteig
[1] The Free Dictionary „Bahnsteig

Quellen:

  1. Annette Birschel: Mordsgouda. Als Deutsche unter Holländern. Ullstein, Berlin 2011, Zitat Seite 79. ISBN 978-3-548-28201-5.
  2. Steffen Möller: Expedition zu den Polen. Eine Reise mit dem Berlin-Warszawa-Express. Malik, München 2012, Seite 86. ISBN 978-3-89029-399-8.
  3. Erich Kästner: Der Zauberlehrling. Ein Fragment. In: Kästner für Erwachsene 3. Deutscher Bücherbund, Stuttgart/München ohne Jahr, Seite 203-297, Zitat Seite 224. Entstanden 1936.