Bahnbus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bahnbus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bahnbus

die Bahnbusse

Genitiv des Bahnbusses

der Bahnbusse

Dativ dem Bahnbus
dem Bahnbusse

den Bahnbussen

Akkusativ den Bahnbus

die Bahnbusse

Worttrennung:
Bahn·bus, Plural: Bahn·bus·se

Aussprache:
IPA: [ˈbaːnˌbʊs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bahnbus (Info)

Bedeutungen:
[1] ein Linienbus, der von einer Bahngesellschaft betrieben wird
[2] Kurzform für: eine Buslinie deren Betreiber eine Bahngesellschaft ist

Herkunft:
Kompositum aus den Substantiven Bahn und Bus

Synonyme:
[1, 2] als Kurzform Überlandbus, Regionalbus, Bundesbus (Österreich)

Oberbegriffe:
[1] Bus, Fahrzeug, Verkehrsmittel
[2] Verkehrsverbindung, Verkehrslinie

Beispiele:
[1] „Das Nebeneinander von Bahnbussen und Postbussen dauerte fast ein halbes Jahrhundert, bis die DB nach 1976 die gelbe Flotte und deren Liniennetz schrittweise übernahm.“[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Bahnbus
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bahnbus
[*] canoonet „Bahnbus
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBahnbus

Quellen:

  1. mobil, Das Magazin der Deutschen Bahn AG Nr. 08/2008, p. 46., Olaf Krohn: "Stadtverkehr - Busse bekennen Farbe"