Badeunfall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Badeunfall (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Badeunfall

die Badeunfälle

Genitiv des Badeunfalles
des Badeunfalls

der Badeunfälle

Dativ dem Badeunfall
dem Badeunfalle

den Badeunfällen

Akkusativ den Badeunfall

die Badeunfälle

Worttrennung:

Ba·de·un·fall, Plural: Ba·de·un·fäl·le

Aussprache:

IPA: [ˈbaːdəˌʔʊnfal]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Badeunfall (Info)

Bedeutungen:

[1] Unfall, der sich beim Baden ereignet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs baden, Gleitlaut -e- und Unfall

Oberbegriffe:

[1] Unfall

Beispiele:

[1] „Mehr als 80 Prozent der Badeunfälle (365) ereigneten sich an unbewachten Binnengewässern.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Badeunfall
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Badeunfall
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBadeunfall
[1] Duden online „Badeunfall
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Badeunfall

Quellen:

  1. Jens Witte: DLRG-Bilanz: Zahl tödlicher Badeunfälle steigt enorm. In: Spiegel Online. 13. März 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 20. Mai 2014).