Bademeister

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bademeister (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Bademeister die Bademeister
Genitiv des Bademeisters der Bademeister
Dativ dem Bademeister den Bademeistern
Akkusativ den Bademeister die Bademeister

Worttrennung:

Ba·de·meis·ter, Plural: Ba·de·meis·ter

Aussprache:

IPA: [ˈbaːdəˌmaɪ̯stɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bademeister (Info) Lautsprecherbild Bademeister (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] eine Person, die im Schwimmbad den Badebetrieb überwacht und Badeunfälle zu verhindern sucht
[2] Medizin: Person, die Heilbäder verabreicht

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs baden, Gleitlaut -e- und Meister

Sinnverwandte Wörter:

[1] Rettungsschwimmer

Synonyme:

[1] Schwimmmeister

Weibliche Wortformen:

[1] Bademeisterin

Beispiele:

[1] Bademeister müssen ein Rettungsschwimmabzeichen besitzen.
[1] „Die Bademeister, die freundlichen Engel unseres Paradieses, kenne ich seit der Eröffnung.“[1]
[1] „Mit seiner Arbeit als Bademeister war er zufrieden gewesen, doch nach der Hochzeit wies die blinde Bettlerin ihm einen Platz in der Stadt an, und auch er musste betteln.“[2]
[2] Mein Bruder arbeitet als medizinischer Bademeister.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bademeister
[2] Wikipedia-Artikel „Masseur und medizinischer Bademeister
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bademeister
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bademeister
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBademeister
[1] The Free Dictionary „Bademeister
[1] wissen.de – Wörterbuch „Bademeister
[1, 2] Duden online „Bademeister

Quellen:

  1. Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland. Geschichten unserer neuen Nachbarn. Goldmann, München 2018, ISBN 978-3-442-48701-1, Seite 168.
  2. Jakob Hessing: Der jiddische Witz. Eine vergnügliche Geschichte. Beck, München 2020, ISBN 978-3-406-75473-9, Seite 51.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Baumeister