Bürstenmacher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bürstenmacher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bürstenmacher

die Bürstenmacher

Genitiv des Bürstenmachers

der Bürstenmacher

Dativ dem Bürstenmacher

den Bürstenmachern

Akkusativ den Bürstenmacher

die Bürstenmacher

Worttrennung:

Bürs·ten·ma·cher, Plural: Bürs·ten·ma·cher

Aussprache:

IPA: [ˈbʏʁstn̩ˌmaxɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Handwerker, der Bürsten anfertigt

Synonyme:

[1] Bürstenbinder

Weibliche Wortformen:

[1] Bürstenmacherin

Beispiele:

[1] „Bis in die sechziger Jahre waren die Jenischen als Hausierer, Kesselflicker, Scherenschleifer, Bürstenmacher, Schrotthändler, Schausteller und Artisten unterwegs.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bürstenbinder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bürstenmacher
[*] canoo.net „Bürstenmacher
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bürstenmacher
[1] Duden online „Bürstenmacher

Quellen:

  1. Elke Bodderas: Fremde Wörter schützen. In: Zeit Online. Nummer 47, 15. November 2001, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 11. Januar 2019).