Bühnenbild

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bühnenbild (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Bühnenbild

die Bühnenbilder

Genitiv des Bühnenbildes
des Bühnenbilds

der Bühnenbilder

Dativ dem Bühnenbild
dem Bühnenbilde

den Bühnenbildern

Akkusativ das Bühnenbild

die Bühnenbilder

[1] das Bühnenbild für ein Theaterstück

Worttrennung:
Büh·nen·bild, Plural: Büh·nen·bil·der

Aussprache:
IPA: [ˈbyːnənˌbɪlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bühnenbild (Info)

Bedeutungen:
[1] Theater: Gestaltung der Bühne durch bauliche Elemente, Requisiten, Malerei und moderne Bildmedien für die jeweilige Inszenierung

Herkunft:
Kompositum aus dem Substantiv Bühne, dem Fugenelement -n und dem Substantiv Bild

Sinnverwandte Wörter:
[1] Szenerie, Theaterkulisse, Kulisse, Bühnendekoration, Bühnenausstattung

Beispiele:
[1] Das Bühnenbild ist in seiner Gestaltung von den Bühnenformen abhängig.
[1] In Deutschland stand das Bühnenbild im 20. Jahrhundert unter dem Eindruck des Expressionismus.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] ein Bühnenbild gestalten

Wortbildungen:
Bühnenbildner, Bühnenbildnerin, Bühnenbildratgeber, Bühnenbild-Assistent

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bühnenbild
[1] Duden online „Bühnenbild
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bühnenbild
[1] canoonet „Bühnenbild