Aval

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aval (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, n[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2

Plural

Nominativ der Aval das Aval

die Avale

Genitiv des Avals des Avals

der Avale

Dativ dem Aval dem Aval

den Avalen

Akkusativ den Aval das Aval

die Avale

Worttrennung:

Aval, Plural: Ava·le

Aussprache:

IPA: [aˈval]
Hörbeispiele:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] Bankwesen: Absicherung einer Wechselforderung durch eine auf dem Wechsel unterschriebene Bürgschaft

Herkunft:

Lehnwort aus dem Französischen aval → fr von italienisch avallo → it in gleicher Bedeutung, abgeleitet von lateinisch advalere → la „zu gelten“[1]

Synonyme:

[1] Wechselbürgschaft

Gegenwörter:

[1] Kohyponyme zum Oberbegriff Bürgschaft: Ausfallbürgschaft, Ausfuhrbürgschaft, Hermesbürgschaft, Staatsbürgschaft, Zollbürgschaft

Oberbegriffe:

[1] Bürgschaft

Beispiele:

[1] Gesichert seien für den Service sowohl nötige liquide Mittel wie auch die Bereitstellung von Avalen. Bei einem Aval übernimmt die Bank die Haftung in Form einer Bürgschaft oder einer Garantie gegenüber Dritten.[2]

Wortbildungen:

avalieren, Avalkredit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Aval
[1] canoonet „Aval
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAval

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: anal, oval