Autotunnel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autotunnel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Autotunnel

die Autotunnel

Genitiv des Autotunnels

der Autotunnel

Dativ dem Autotunnel

den Autotunneln

Akkusativ den Autotunnel

die Autotunnel

[1] Ein Autotunnel

Worttrennung:

Au·to·tun·nel, Plural: Au·to·tun·nel

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯toˌtʊnl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autotunnel (Info)

Bedeutungen:

[1] Tunnel, der dafür gebaut wurde, dass er von Personenkraftwagen durchfahren wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Auto und Tunnel

Oberbegriffe:

[1] Tunnel

Beispiele:

[1] „Der Straßentunnel durch den Großen Sankt Bernhard, der erste große Autotunnel durch die Alpen, wird für den Verkehr freigegeben.“[1]
[1] „Der Autotunnel unter dem Montblanc war nach der Katastrophe für rund 350 Millionen Euro jahrelang renoviert und mit modernen Kontroll- und Entlüftungsanlagen ausgestattet worden.“[2]
[1] „Eine Explosion bei Bauarbeiten in einem Autotunnel in China hat mindestens 20 Menschen das Leben gekostet.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Autotunnel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autotunnel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAutotunnel
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Autotunnel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Autotunnel

Quellen:

  1. wissen.de – was geschah am „19. März 1964
  2. Montblanc-Tunnelkatastrophe: Haftstrafe für Sicherheitschef. In: Der Standard digital. 31. Juli 2005 (URL, abgerufen am 26. Juni 2016).
  3. 20 Menschen in China bei Explosion umgekommen. In: NZZOnline. 19. Mai 2012, ISSN 0376-6829 (URL, abgerufen am 26. Juni 2016).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Autobahntunnel, Eurotunnel