Autostunde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autostunde (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Autostunde

die Autostunden

Genitiv der Autostunde

der Autostunden

Dativ der Autostunde

den Autostunden

Akkusativ die Autostunde

die Autostunden

Worttrennung:

Au·to·stun·de, Plural: Au·to·stun·den

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯toˌʃtʊndə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Strecke, die ein Auto in einer Stunde zurücklegt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Auto und Stunde

Oberbegriffe:

[1] Wegstunde

Beispiele:

[1] „Moderne Varianten sind etwa: … die Autostunde, wie man sie für die Ermittlung der Reisedauer in der Reiseplanung benötigt. …“[1]
[1] „Als dort ab Mai 1995 kein Platz mehr war, brachte der Kläger seine Stute in einer etwa eine Autostunde von seinem Bauernhof entfernten Pferdepension unter und bezahlt seit Juni 1995 Einstellkosten (»Pensionskosten«) für Fütterung, Weidegang und Pflege von monatlich 2.000 S.“[2]
[1] „Die berühmte Gletscherzunge ist rund sechs Autostunden vom Stadtzentrum Reykjavíks entfernt, rund zwei von Vík.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Autostunde
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autostunde
[1] canoonet „Autostunde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Autostunde
[1] The Free Dictionary „Autostunde
[1] Duden online „Autostunde

Quellen:

  1. Deutscher Wikipedia-Artikel „Wegstunde“ (Stabilversion)
  2. Erkenntnis des österreichischen OGH vom 29. September 1998
  3. Thilo Mischke: Húh! Die Isländer, die Elfen und ich. Unterwegs in einem sagenhaften Land. Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, Seite 32.