Autoschlüssel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Autoschlüssel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Autoschlüssel die Autoschlüssel
Genitiv des Autoschlüssels der Autoschlüssel
Dativ dem Autoschlüssel den Autoschlüsseln
Akkusativ den Autoschlüssel die Autoschlüssel
[1] Autoschlüssel eines Fiats von 1980

Worttrennung:

Au·to·schlüs·sel, Plural: Au·to·schlüs·sel

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯toˌʃlʏsl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Autoschlüssel (Info)

Bedeutungen:

[1] Schlüssel, der das Öffnen, Schließen und Anlassen eines Automobils ermöglicht

Herkunft:

Determinativkompositum aus Auto und Schlüssel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Zündschlüssel

Oberbegriffe:

[1] Schlüssel

Beispiele:

[1] Vergiss die Autoschlüssel nicht!
[1] „Zuletzt zieht sie aus ihrer Hosentasche die Autoschlüssel und legt sie vor Anrath auf den Tisch, als wäre er der Wagenlenker.“[1]
[1] „Leo zieht den Autoschlüssel aus der Jackentasche.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Autoschlüssel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Autoschlüssel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAutoschlüssel
[*] The Free Dictionary „Autoschlüssel
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Autoschlüssel
[1] Duden online „Autoschlüssel
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 236.

Quellen:

  1. Reinhard Kaiser: Eos' Gelüst. Roman. Schöffling & Co., Frankfurt/Main 1995, ISBN 3-89561-060-7, Seite 126.
  2. Mechtild Borrmann: Grenzgänger. Die Geschichte einer verlorenen deutschen Kindheit. Roman. Droemer, München 2019, ISBN 978-3-426-30608-6, Seite 184.