Ausstieg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ausstieg (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ausstieg die Ausstiege
Genitiv des Ausstieges
des Ausstiegs
der Ausstiege
Dativ dem Ausstieg
dem Ausstiege
den Ausstiegen
Akkusativ den Ausstieg die Ausstiege

Worttrennung:

Aus·stieg, Plural: Aus·stie·ge

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sˌʃtiːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ausstieg (Info)

Bedeutungen:

[1] ein durch Aussteigen zu bewältigender Ausgang
[2] ein besonderer Halt im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)

Gegenwörter:

[1, 2] Einstieg

Oberbegriffe:

[1] Beendigung, Endphase

Unterbegriffe:

[1] Atomausstieg, Euro-Ausstieg, Weltraumausstieg

Beispiele:

[1] Italien hat bisher einen vollständigen Ausstieg aus der Erzeugung von Kernenergie durchgeführt.
[2] Ich werde den nächsten Ausstieg dieses Zuges benützen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Ausstieg
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ausstieg
[1] canoo.net „Ausstieg
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAusstieg
[1, 2] The Free Dictionary „Ausstieg