Ausflugsverkehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ausflugsverkehr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ausflugsverkehr
Genitiv des Ausflugsverkehres
des Ausflugsverkehrs
Dativ dem Ausflugsverkehr
dem Ausflugsverkehre
Akkusativ den Ausflugsverkehr

Worttrennung:

Aus·flugs·ver·kehr, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sfluːksfɛɐ̯ˌkeːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ausflugsverkehr (Info)

Bedeutungen:

[1] Verkehr: Verkehrsaufkommen von Ausflüglern/bei Ausflügen

Herkunft:

Determinativkompositum aus Ausflug, Fugenelement -s und Verkehr

Oberbegriffe:

[1] Verkehr

Beispiele:

[1] „Die größte Rolle spielte der Touristen- und Ausflugsverkehr.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ausflugsverkehr
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAusflugsverkehr
[1] The Free Dictionary „Ausflugsverkehr
[1] Duden online „Ausflugsverkehr

Quellen:

  1. Erhard Löblich: Mit Volldampf nach oben. Die Geschichte der Brockenbahn. Mitteldeutscher Verlag, Halle (Saale) 2001, ISBN 3-89812-077-5, Seite 31.