Augenscheinsverhandlung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Augenscheinsverhandlung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Augenscheinsverhandlung

die Augenscheinsverhandlungen

Genitiv der Augenscheinsverhandlung

der Augenscheinsverhandlungen

Dativ der Augenscheinsverhandlung

den Augenscheinsverhandlungen

Akkusativ die Augenscheinsverhandlung

die Augenscheinsverhandlungen

Worttrennung:

Au·gen·scheins·ver·hand·lung, Plural: Au·gen·scheins·ver·hand·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯ɡn̩ʃaɪ̯nsfɛɐ̯ˌhandlʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Augenscheinsverhandlung (Info)

Bedeutungen:

[1] Österreich, Schweiz: Gerichtstermin vor Ort

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Augenschein und Verhandlung sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „Die Behörde (§§ 333, 334, 335) hat, ausgenommen in den Fällen des § 359b, auf Grund eines Ansuchens um Genehmigung der Errichtung und des Betriebes einer Betriebsanlage oder um Genehmigung der Änderung einer genehmigten Betriebsanlage eine Augenscheinsverhandlung anzuberaumen.“[1]
[1] „Die Behörde hat auf Grund eines Antrages auf Genehmigung der Errichtung und des Betriebes einer Erdgasleitungsanlage oder auf Genehmigung der Erweiterung oder Änderung einer genehmigten Erdgasleitungsanlage eine Augenscheinsverhandlung anzuberaumen.“[2]
[1] „Außer bei Bagatellverfahren und nicht genehmigungspflichtigen Verfahren (siehe Kapitel 3.2.1) wird eine Augenscheinsverhandlung vor Ort durchgeführt, da die Sachverhaltsermittlung leichter möglich ist.“[3]
[1] „Die belangte Behörde habe dabei allerdings den Unterschied zwischen Augenscheinsverhandlung und Lokalaugenschein verkannt.“[4]
[1] „Somit hätten die Anrainer mittels Anschlag der Verhandlungsausschreibung über den Antrag der Beschwerdeführerin sowie die Augenscheinsverhandlung am 2. Juni 2010 informiert werden sollen.“[5]
[1] „Farnleitner will die Zahl der vereinfachten Verfahren, also solche ohne zwingend vorgeschriebene mündliche Augenscheinsverhandlung vor Ort, verdoppeln.“[6]
[1] „Bei der mehrstündigen kommissionellen Augenscheinsverhandlung unter der Leitung von Dr. Edmund Kräutler von der BH Bregenz mit einer Begehung vor Ort und der Protokollierung der Stellungnahmen aller Geladenen im Gemeindeamt […]“[7]
[1] „Über diesen Antrag findet am 25. September 2008 um 9 Uhr die mündliche Augenscheinsverhandlung an Ort und Stelle (Baulücke zwischen den Häusern Hauptstraße 56 und Hauptstraße 52, 4040 Linz) statt.“[8]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Quellen: