Aufriss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufriss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Aufriss die Aufrisse
Genitiv des Aufrisses der Aufrisse
Dativ dem Aufriss den Aufrissen
Akkusativ den Aufriss die Aufrisse

Veraltete Schreibweisen:

Aufriß

Worttrennung:

Auf·riss, Plural: Auf·ris·se

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌʀɪs], Plural: [ˈaʊ̯fˌʀɪsə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Architektur, Ingenieurwesen: die zeichnerische Darstellung der Vorder- oder Seitenansicht eines Gebäudes oder eines Objektes
[2] Literatur: die kurzgefasste Darstellung eines bestimmten Themas oder eines bestimmten Stoffes
[3] umgangssprachlich, salopp: das Aufreißen, also die Suche nach einem Freund oder einer Freundin

Herkunft:

von dem Verb aufreißen

Synonyme:

[1] Normalprojektion, Dreitafelprojektion, Seitenriss
[2] Abriss

Sinnverwandte Wörter:

[1] Grundriss

Beispiele:

[1] Dieses Objekt müsste zunächst einmal im Aufriss dargestellt werden.
[2] Dieser Aufriss der platonischen Ideenlehre war hoch anschaulich.
[3] Manchmal gehen auch Frauen auf Aufriss.

Redewendungen:

[3] auf Aufriss gehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aufriss
[1–3] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 26: Deutsches Wörterbuch I, A–GLUB, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1126-X, DNB 943161819, Seite 302, Eintrag „Aufriß“
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Aufriß
[1] Goethe-Wörterbuch „Aufriss
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aufriss
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAufriss
[1] Johann Christoph Adelung: Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart mit beständiger Vergleichung der übrigen Mundarten, besonders aber der oberdeutschen. Zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe. Leipzig 1793-1801 „Aufriss
[*] canoo.net „Aufriss