Asylbewerber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asylbewerber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Asylbewerber die Asylbewerber
Genitiv des Asylbewerbers der Asylbewerber
Dativ dem Asylbewerber den Asylbewerbern
Akkusativ den Asylbewerber die Asylbewerber

Worttrennung:

Asyl·be·wer·ber, Plural: Asyl·be·wer·ber

Aussprache:

IPA: [aˈzyːlbəˌvɛʁbɐ], Plural: [aˈzyːlbəˌvɛʁbɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Mensch, der in einem fremden Land um Aufnahme und Schutz vor politischer Verfolgung bittet; jemand, der einen Asylantrag stellt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Asyl und Bewerber

Synonyme:

[1] österreichisch: Asylwerber

Weibliche Wortformen:

[1] Asylbewerberin

Oberbegriffe:

[1] Mann

Beispiele:

[1] Asylbewerber erhalten in einem Verfahren eine Entscheidung, darüber, ob sie als Asylberechtigte anerkannt werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Asylbewerber
[1] Wikipedia-Artikel „Asylbewerber
[1] canoo.net „Asylbewerber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAsylbewerber
[1] The Free Dictionary „Asylbewerber