Asturier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Asturier (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Asturier

die Asturier

Genitiv des Asturiers

der Asturier

Dativ dem Asturier

den Asturiern

Akkusativ den Asturier

die Asturier

Worttrennung:

As·tu·ri·er, Plural: As·tu·ri·er

Aussprache:

IPA: [asˈtuːʁiɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Asturier (Info)
Reime: -uːʁiɐ

Bedeutungen:

[1] Bewohner der historischen Provinz Asturien

Beispiele:

[1] „Die Eroberung Septimaniens durch Karl Martells großen Sohn Pippin den Jüngeren in den fünfziger Jahren, der Spanienfeldzug Karls des Großen 778 und der Sieg der Asturier in der Schlacht am Guadalete im Jahre 781 waren die Vorboten der Reconquista, die freilich erst nach Jahrhunderten mit der Rückgewinnung Granadas 1492 vollendet werden sollte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Asturier
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAsturier
[1] Duden online „Asturier
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Asturier

Quellen:

  1. Hans K. Schulze: Vom Reich der Franken zum Land der Deutschen. Merowinger und Karolinger. Siedler Verlag, Berlin 1994, ISBN 3-88680-500-X, Seite 93.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: saturier