Asphaltstadt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Asphaltstadt (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutung

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Asphaltstadt

die Asphaltstädte

Genitiv der Asphaltstadt

der Asphaltstädte

Dativ der Asphaltstadt

den Asphaltstädten

Akkusativ die Asphaltstadt

die Asphaltstädte

Worttrennung:

As·phalt·stadt, Plural: As·phalt·städ·te

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Asphaltstadt (Info)

Bedeutungen:

[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Asphalt und Stadt

Beispiele:

[1] „Obwohl die Kälte der Wälder dem Dichter von Haus aus beigegeben und nicht erst in der Asphaltstadt erlebt wird, wie Marsch behauptet, ist er gegen Kälte doch nicht gefeit.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Asphaltstadt“ (vier weitere Beispiele im Kernkorpus)

Quellen:

  1. Jan Knopf (Herausgeber): Brecht Handbuch. Band 2: Gedichte. Metzler, J B, 2001, ISBN 978-3476018304, Seite 107