Asienmeisterschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Asienmeisterschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Asienmeisterschaft

die Asienmeisterschaften

Genitiv der Asienmeisterschaft

der Asienmeisterschaften

Dativ der Asienmeisterschaft

den Asienmeisterschaften

Akkusativ die Asienmeisterschaft

die Asienmeisterschaften

Worttrennung:
Asi·en·meis·ter·schaft, Plural: Asi·en·meis·ter·schaf·ten

Aussprache:
IPA: [ˈaːzi̯ənˌmaɪ̯stɐʃaft]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Asienmeisterschaft (Info)

Bedeutungen:
[1] Sportwettbewerb mit Teilnehmern aus Asien in einer bestimmten Disziplin

Oberbegriffe:
[1] Meisterschaft

Beispiele:
[1] „Das finanzstarke Emirat am Persischen Golf sicherte sich vor wenigen Wochen das Austragungsrecht der WM 2022 — die Asienmeisterschaft wird nun zum Testlauf für das Großereignis in elf Jahren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Asienmeisterschaft
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Asienmeisterschaft
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAsienmeisterschaft

Quellen:

  1. Asien-Cup: Generalpröbchen am Golf. In: Spiegel Online. 7. Januar 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 12. August 2013).