Artist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Artist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Artist die Artisten
Genitiv des Artisten der Artisten
Dativ dem Artisten den Artisten
Akkusativ den Artisten die Artisten

Worttrennung:

Ar·tist, Plural: Ar·tis·ten

Aussprache:

IPA: [aʁˈtɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Artist (Info), Lautsprecherbild Artist (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] darstellender Künstler, der hauptsächlich im Varieté oder im Zirkus auftritt

Herkunft:

im 14. Jahrhundert von mittellateinisch artista „Künstler“ entlehnt; heutige Bedeutung ab 19. Jahrhundert unter Einfluss von französisch entsprechend artiste → fr; zugrunde liegt letztlich lateinisch ars → laKunst, Kunstfertigkeit, Können, Geschicklichkeit[1][2]

Synonyme:

[1] Akrobat, Zirkuskünstler

Weibliche Wortformen:

[1] Artistin

Oberbegriffe:

[1] Person

Unterbegriffe:

[1] Akrobat, Äquilibrist/Equilibrist, Clown, Degenschlucker, Dompteur, Feuerschlucker, Illusionist, Jongleur, Magier, Zirkusartist

Beispiele:

[1] Hast du den Artisten gesehen, der auf dem Trapez einen Salto gemacht hat?
[1] „Ich habe gesehen, wie ein arbeitsloser Artist im Laden meiner Mutter gegen zwei Semmeln ein dünnes Bierglas, ein sogenanntes Schnittglas, zerpfiff.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Artist“, Seite 218.
[1] Wikipedia-Artikel „Artist
[1] Duden online „Artist
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Artist
[1] canoo.net „Artist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArtist
[1] Duden Bd. 1, 21. Auflage, Mannheim 1996

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. neu bearbeitete 5. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Berlin/Mannheim/Zürich 2013, ISBN 978-3-411-04075-9, Stichwort Artist.
  2. Wahrig Herkunftswörterbuch „Artist“ auf wissen.de
  3. Erwin Strittmatter: Der Laden. Roman. Aufbau Verlag, Berlin/Weimar 1983, Seite 150.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Autist