Arthroskopie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arthroskopie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Arthroskopie

die Arthroskopien

Genitiv der Arthroskopie

der Arthroskopien

Dativ der Arthroskopie

den Arthroskopien

Akkusativ die Arthroskopie

die Arthroskopien

[1] bei einer Arthroskopie entstandenes Bild

Worttrennung:
Ar·th·ro·s·ko·pie, Plural: Ar·th·ro·s·ko·pi·en

Aussprache:
IPA: [aʁtʁoskoˈpiː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arthroskopie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:
[1] Beobachtung oder Veränderung eines Gelenks mittels eines Arthroskops

Herkunft:
Kompositum aus dem griechischen ἄρθρον (árthron) → grc „Gelenk“[1] und -skopie[2]

Synonyme:
[1] Gelenkspiegelung

Oberbegriffe:
[1] Endoskopie

Beispiele:
[1] Er würde bei seinen verbeulten Knien keine Arthroskopie machen lassen, verriet wenig später kein Geringerer als William Tipton, einst führendes Mitglied der Akademie der amerikanischen Orthopäden, dem „Spiegel“. „Ich weiß ja, dass sie nichts bringt.“[3]

Wortfamilie:
Arthroskop

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Arthroskopie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arthroskopie
[*] canoonet „Arthroskopie
[1] The Free Dictionary „Arthroskopie
[1] Duden online „Arthroskopie
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Arthroskopie“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Arthroskopie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Arthroskopie

Quellen:

  1. Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „ἄρθρον“.
  2. Wahrig Fremdwörterlexikon „Arthroskopie“ auf wissen.de
  3. http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.arthroskopie-der-eingriff-ins-knie-laesst-sich-oft-vermeiden.d7efbc83-c018-4d5f-b077-0be0e2096a87.html