Armeeangehöriger

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Armeeangehöriger (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Armeeangehöriger Armeeangehörige
Genitiv Armeeangehörigen Armeeangehöriger
Dativ Armeeangehörigem Armeeangehörigen
Akkusativ Armeeangehörigen Armeeangehörige
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ der Armeeangehörige die Armeeangehörigen
Genitiv des Armeeangehörigen der Armeeangehörigen
Dativ dem Armeeangehörigen den Armeeangehörigen
Akkusativ den Armeeangehörigen die Armeeangehörigen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ ein Armeeangehöriger keine Armeeangehörigen
Genitiv eines Armeeangehörigen keiner Armeeangehörigen
Dativ einem Armeeangehörigen keinen Armeeangehörigen
Akkusativ einen Armeeangehörigen keine Armeeangehörigen

Worttrennung:

Ar·mee·an·ge·hö·ri·ger, Plural: Ar·mee·an·ge·hö·ri·ge

Aussprache:

IPA: [aʁˈmeːʔanɡəˌhøːʁɪɡɐ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Person, die der Armee angehört

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Armee und Angehöriger

Weibliche Wortformen:

[1] Armeeangehörige

Oberbegriffe:

[1] Angehöriger

Beispiele:

[1] „Das Hotel war hell erleuchtet und voller Lärm; es wimmelte von Offizieren, Frauen von Armeeangehörigen, weiblichen Armeeangehörigen; zwischen Bar und Empfangshalle war eine laute Party in vollem Gang, und im Speisesaal spielte eine Band.“ [1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Armeeangehöriger
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Armeeangehöriger
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Armeeangehöriger
[1] Duden online „Armeeangehöriger
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArmeeangehöriger

Quellen:

  1. Carl Zuckmayer: Deutschlandbericht für das Kriegsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika; herausgegeben von Gunther Nickel, Johanna Schrön und Hans Wagener. 3. Auflage. Wallstein, Göttingen 2004, ISBN 3-89244-771-3, Seite 115.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Ar·mee·an·ge·hö·ri·ger

Aussprache:

IPA: [aʁˈmeːʔanɡəˌhøːʁɪɡɐ]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

Armeeangehöriger ist eine flektierte Form von Armeeangehörige.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Armeeangehörige.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.