Arbeitsschule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitsschule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Arbeitsschule

die Arbeitsschulen

Genitiv der Arbeitsschule

der Arbeitsschulen

Dativ der Arbeitsschule

den Arbeitsschulen

Akkusativ die Arbeitsschule

die Arbeitsschulen

Worttrennung:

Ar·beits·schu·le, Plural: Ar·beits·schu·len

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sˌʃuːlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitsschule (Info)

Bedeutungen:

[1] Sammelbegriff verschiedener Schultypen der Reformpädagogik-Bewegung, bei dem die Schüler den Unterricht weitgehend selbst gestalten sollen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Substantiv Arbeit, dem Fugenelement -s und dem Substantiv Schule

Oberbegriffe:

[1] Schule

Beispiele:

[1] Eine Arbeitsschule soll den Schülern einen handlungsorientierten Unterricht bieten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitsschule
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsschule
[*] canoo.net „Arbeitsschule
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArbeitsschule