Arbeitskleidung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitskleidung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Arbeitskleidung

die Arbeitskleidungen

Genitiv der Arbeitskleidung

der Arbeitskleidungen

Dativ der Arbeitskleidung

den Arbeitskleidungen

Akkusativ die Arbeitskleidung

die Arbeitskleidungen

Worttrennung:

Ar·beits·klei·dung, Plural: Ar·beits·klei·dun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sˌklaɪ̯dʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitskleidung (Info)

Bedeutungen:

[1] Kleidung, die man speziell zur Arbeit anzieht

Herkunft:

Determinativkompositum, aus Arbeit und Kleidung mit Fugenelement -s zusammengesetzt

Synonyme:

[1] Arbeitsbekleidung, Berufskleidung, Berufsbekleidung

Gegenwörter:

[1] Abendgarderobe, Freizeitkleidung

Oberbegriffe:

[1] Kleidung

Unterbegriffe:

[1] Blaumann, Kluft, Overall

Beispiele:

[1] Die Arbeitskleidung der Ama-Taucherinnen von Hegurajima bestand nur aus einem Lendenschurz (Fundoshi).
[1] Die Holzschnitte zeigen Handwerker in unterschiedlicher Arbeitskleidung.
[1] „Sie wollte sich ihre Arbeitskleidung später ansehen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitskleidung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitskleidung
[1] canoo.net „Arbeitskleidung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArbeitskleidung

Quellen:

  1. Chika Unigwe: Schwarze Schwestern. Roman. Tropen, Stuttgart 2010, ISBN 978-3-608-50109-4, Seite 174. Originalausgabe: Niederländisch 2007.

Ähnliche Wörter:

Abbeizkleidung