Arbeitshaus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitshaus (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Arbeitshaus

die Arbeitshäuser

Genitiv des Arbeitshauses

der Arbeitshäuser

Dativ dem Arbeitshaus
dem Arbeitshause

den Arbeitshäusern

Akkusativ das Arbeitshaus

die Arbeitshäuser

Worttrennung:
Ar·beits·haus, Plural: Ar·beits·häu·ser

Aussprache:
IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sˌhaʊ̯s]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitshaus (Info)

Bedeutungen:
[1] veraltet: Straf- und Besserungsanstalt mit Arbeitszwang

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Arbeit und Haus sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:
[1] „Seinen Vater hat er nie gekannt, seine Mutter schob den unehelich Geborenen in ein Arbeitshaus ab.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitshaus
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitshaus
[*] canoonet „Arbeitshaus
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArbeitshaus
[*] The Free Dictionary „Arbeitshaus
[1] Duden online „Arbeitshaus

Quellen:

  1. Erich Follath: Eroberer im Niemandsland. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 88-95, Zitat Seite 92f.