Arbeitsgericht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitsgericht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Arbeitsgericht

die Arbeitsgerichte

Genitiv des Arbeitsgerichts
des Arbeitsgerichtes

der Arbeitsgerichte

Dativ dem Arbeitsgericht
dem Arbeitsgerichte

den Arbeitsgerichten

Akkusativ das Arbeitsgericht

die Arbeitsgerichte

Worttrennung:

Ar·beits·ge·richt, Plural: Ar·beits·ge·rich·te

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sɡəˌʁɪçt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitsgericht (Info)

Bedeutungen:

[1] Gericht, das sich mit Gerichtsfällen, die das Arbeitsrecht betreffen, befasst

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Arbeit und Gericht mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Gericht

Unterbegriffe:

[1] Bundesarbeitsgericht

Beispiele:

[1] Schwarzarbeiter müssen befürchten, sich vor dem Arbeitsgericht verantworten zu müssen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitsgericht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsgericht
[1] canoonet.eu „Arbeitsgericht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArbeitsgericht
[1] The Free Dictionary „Arbeitsgericht