Arbeitsgebiet

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arbeitsgebiet (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Arbeitsgebiet

die Arbeitsgebiete

Genitiv des Arbeitsgebiets
des Arbeitsgebietes

der Arbeitsgebiete

Dativ dem Arbeitsgebiet
dem Arbeitsgebiete

den Arbeitsgebieten

Akkusativ das Arbeitsgebiet

die Arbeitsgebiete

Worttrennung:

Ar·beits·ge·biet, Plural: Ar·beits·ge·bie·te

Aussprache:

IPA: [ˈaʁbaɪ̯t͡sɡəˌbiːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arbeitsgebiet (Info)

Bedeutungen:

[1] thematischer Bereich, in dem jemand (beruflich) tätig ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus Arbeit und Gebiet mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Arbeitsbereich, Arbeitsfeld

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aufgabenbereich, Beschäftigungsbereich, Beschäftigungsfeld, Betätigungsfeld, Tätigkeitsbereich, Tätigkeitsfeld, Tätigkeitsgebiet, Wirkungsbereich, Wirkungsfeld

Unterbegriffe:

[1] Hauptarbeitsgebiet

Beispiele:

[1] „Euler war von 1974 bis 2009 Professor für Lernpsychologie in Kassel, die Stotterforschung ist eines seiner Arbeitsgebiete.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Arbeitsgebiet
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arbeitsgebiet
[*] canoonet „Arbeitsgebiet
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Arbeitsgebiet
[*] The Free Dictionary „Arbeitsgebiet
[1] Duden online „Arbeitsgebiet
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalArbeitsgebiet
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Arbeitsgebiet

Quellen:

  1. Gerlinde Gukelberger-Felix: Online-Therapie soll gegen Stottern helfen. In: Spiegel Online. 18. November 2014, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 16. November 2018).